Giftstoffe aus Plastikflaschen - was löst sich da? Welche Unterschiede gibt es ziwschen Cola und ...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ihr schon diese Plastikflaschen verwenden wollt, dann nehmt doch öfter mal eine neue Flasche. Wenn ihr monatelang die gleichen Plastikflaschen verwendet, dann sammeln sich doch auch Keime darin. Man kann diese Flaschen gar nicht so sauber machen, wie es eigentlich nötig wäre. Noch besser wären allerdings Glasflaschen, aber du hast recht, wenn ihr viel wandert, sind die eher ungeschickt.

Ich würde mich für die stabileren Kunststoffflaschen entscheiden. Die kann man auch mal in den Geschirrspüler stellen und reinigen. Ich denke mal für die Gesundheit ist es egal, welchen Kunststoff man benutzt und wenn es wirklich so gesundheitsschädlich wäre, dann dürften solche Flaschen auch nicht verkauft werden. Ich benutze auch verschiedene Kunststoffflaschen und fülle sie immer wieder auf, bis jetzt habe ich noch nichts Schädliches an mir feststellen können.

:-)

Wann weiß ja immer nicht, woher welche Befindlichkeiten kommen...

Das mit der Spülmaschine zieht nicht als Argument, wir waschen von Hand ab.

0
@Hooks

Ist doch egal, auf jeden Fall kann man sie sehr heiß auswaschen.

0

Ja aus Plastikflaschen löst sich Gift. Allgemein haben wir eine Menge Giftstoffe im Körper. Dagegen gibt es einen rundum natürlichen Ansatz:

Sind Sie es leid, dass überall in Ihrem Leben schädliche, von Menschen gemachte Chemikalien verwendet werden? Es gibt einen besseren Weg, Harmonie in Ihr Leben zu bringen! Die Nuubu-Fußpflaster bestehen aus komplett natürlichen, umweltfreundlichen Kräutern, die in entlegenen ostasiatischen Bergen geerntet werden. Vergessen Sie schädliche Giftstoffe und Nebenwirkungen!

Was möchtest Du wissen?