Wieso fühle ich mich immer so warm und müde ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Du trinkst eindeutig zu wenig und vor allem die falschen Getränke. Da wäre mir auch schwindlig und ich würde mich zu warm fühlen. Capri Sonne ist Zuckerwasser mit Aromen!! Entschuldige bitte, aber das ist kein Getränk, das ist Mist! Bei solchen Temperaturen solltest Du mindestens 3 l Wasser oder Tee (selbst zubereiten, nicht diese gesüßten Fertigdrinks) trinken! Eine Magnesiumtablette täglich könnte sicherlich nicht schaden, da durch das starke Schwitzen die Mineralien ausgeschwemmt werden. Ich könnte wetten, dass es Dir bei ausreichender Zufuhr von Flüssigkeit wieder besser geht. lg Gerda

Kein Wunder dass Du müde bist, wenn Du bei der Hitze so wenig trinkst. Du solltest bei den Temperaturen eher 3 Liter Wasser als drei Gläser Wasser trinken (= 6x halbvolle Gläser). Das Zuckerwasser (=Caprisonne) zähle ich jetzt mal nicht mit, denn es verursacht eher mehr Durst, durch den vielen Zucker.

Wenn in Rom: Trinke das bei den Amis so beliebte Eiswasser. Und zwar ständig. Es gibt schon einen Grund, warum man in jedem Restaurant erst mal ein Glas davon bekommt, bevor man überhaupt bestellt hat.

Und bei der Hitze ist jedem schwummerig, egal wo man herkommt. Bewege Dich langsamer, vermeide es, in der SOnne zu sitzen. Und trinken, trinken, trinken!

In Kalifornien herrscht ja der Körperwahn: Isst Du genug und gesund? Wenn Du solange keine Periode mehr hast, bist Du vielleicht untergewichtig und unterernährt, was auch Deine Haut/Haar/Nagelprobleme erklären würde. Sowie Deine SChwächeanfälle, Konzentragtionsstörungen, mangelnde Energie etc pp.

Und Du hast doch wohl eine Auslandskrankenversicherung, die dürfte dann auch den Arztbesuch übernehmen, den ich auf jeden Fall mal machen würde. Was sagen denn Deine Eltern zu dem Ganzen?

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?