Amphetamine haben eine kurzfristige Wirkungsweise, weshalb man ja auch zumindest Erwachsenen wirkungsverzögerte Mittel gibt, die einen ganzen Arbeitstag lang anhalten sollten. Natürlich ist solch Mittel nicht während der Schwangerschaft angezeigt. Bis es soweit ist, würde ich es wahrscheinlich weiter nehmen. Denn es kann auch schon mal einige Monate dauern, sogar noch länger, je nachdem, bis es mit der Schwangerschaft klappt. Und wenn der Test positiv ist, kannst du ja sofort aufhören. Das Ritalin ist dann am nächsten Tag weg. Genausogut könntest du auch ab jetzt keinerlei Alkohol mehr trinken. Ist nämlich auch potentiell sehr schädlich für's Kind. Und da ist dann ja auch noch das Nikotin, welches tatsächlich etliche Monate braucht, bis es komplett aus dem Körper verschwunden ist.

Am Ende kommt es drauf an, wie sehr du das Ritalin brauchst zum normalen Funktionieren und ob du bereit bist, ein, wie mir scheint, überschaubares Risiko einzugehen.

Alles Gute!

...zur Antwort

So schnell wächst das nicht wieder komplett zu. Nimm einfach die Ohrstecker und suche das, wenn auch inzwischen vielleicht etwas kleinere Loch. Aber vorher desinfizieren und die Hände waschen, für alle Fälle!

...zur Antwort

Wie bereits gesagt: dauerhaftes Abnehmen dauert Zeit. Mit Gewaltdiäten verlangsamst du dir nur den Stoffwechsel, so dass du noch schneller von noch weniger essen zunimmst.

In deinem Alter wirst du noch einiges wachsen. Und wer in die Höhe wächst muss schon ziemlich viel essen, um auch in die Breite zu wachsen. : )

Mein Tipp: Verzichte nach und nach auf Süssigkeiten und Kekse/Kuchen. Auch Chips und Sachen, die in Fett gebacken sind - weg damit! Iss nur noch am Tisch, drei Mahlzeiten, keine Snacks, besonders nicht Abends und vor dem Bildschirm (Computer/Fernsehen).

Und Bewegung, Bewegung, Bewegung! Lauf zur Schule, wenn möglich, sonst steige eine Station früher aus, dann zwei. Und nach Hause dasselbe. Laufe zum Einkaufen oder deine Freunde besuchen. Nicht Joggen, einfach nur Gehen. Reicht schon. Und du wirst sehen, dein Gewicht wird sich verringern und dein Körper besser aussehen.

Alles Gute!

...zur Antwort

Deine Symptome könnten auf eine Histaminintoleranz hindeuten. Die wird nämlich oft von Ärzten bei ihren Untersuchungen auf Unverträglichkeiten vergessen. Kannst du ja mal googlen.

Gute Besserung und gib nicht auf! Nicht alles hat rein psychische Ursachen...

...zur Antwort

Vielleicht würde ein Peeling helfen. Vielleicht ist es aber auch deine Ernährung. Schwer zu sagen, ohne dich näher zu kennen. Kosmetiker wird dir wahrscheinlich nur versuchen, teure Produkte zu verkaufen.

...zur Antwort

Nein, deine Nase wird nicht kleiner wenn du abnimmst. Aber dein Gesicht wird insgesamt mehr Kontur bekommen, wenn du weniger wiegst. Denn durch das Übergewicht versinken deine Knochen in Fettpolstern. Ich würde also erst mal abwarten, wie du aussiehst, wenn du 30 kg weniger wiegst.

...zur Antwort

Je nach Position muss man beim Basketballspielen ja schon ganz schön springen. Da man dabei auf etwas anderes als auf die eigenen Füsse fokussiert ist, kommt man auch mal nicht so perfekt auf, was wiederum extreme Belastung für die Knöchel bedeutet. Deshalb trägt man ja auch beim Basketball oft hohe Stiefel, um die Knöchel zu unterstützen.

Ich könnte mir vorstellen, dass daher deine Schmerzen kommen. Schmerzen sollte man auch immer ernst nehmen, denn sie sind die Alarmglocken des Körpers.

Mein Tipp: Entscheide dich, ob du pausieren willst, bis die Schmerzen besser sind oder zum Orthopäden gehen willst. Aber ignoriere den Schmerz auf keinen Fall!

...zur Antwort

Sieht mir aus, als ob das blaue Flecken wären. Beim Boxen vielleicht mal Boxhandschuhe tragen.

...zur Antwort

Dafür gibt es in REHA Kliniken oft eine spezielle Sozialberatung. Dort wird dir geholfen, Formulare auszufüllen, die richtigen Ansprechpartner zu finden etc.

Reha-Kliniken entlassen ihre Patienten nicht gesund, um besser dazustehen, sondern die dortigen Ärzte bewerten deinen Gesundheitszustand. Und wenn du noch zu krank bist zum Arbeiten, wird das auch so vermerkt.

Der einzige Grund, warum es Rehakliniken gibt, ist damit Menschen geholfen wird, wieder arbeitsfähig zu werden. Warum sonst sollten die Krankenkassen für die Aufenthalte dort so viel Geld ausgeben? Sicher nicht damit Menschen einen netten Urlaub bekommen. Deshalb gibt es diese Aufenthalte auch normalerweise nur für Menschen vor dem Rentenalter.

...zur Antwort

Klingt nach Milchschorf. Ist harmlos, aber einige Babies haben das ganz schlimm. Angeblich hilft es, wenn man es mit Öl einreibt. Kannst du ja mal googlen.

...zur Antwort

Für mich sieht das aus wie ein extremer Fall von Fusspilz. Dein Mann kann sich anstecken, muss er aber nicht.

Warum gehst du nicht erst mal zum Hausarzt deswegen? Der kann dir dann notfalls auch versuchen, einen schnelleren Termin beim Hautarzt zu besorgen.

Notfallmässig ins Krankenhaus kann der dich dann auch einweisen. Dass du viel zu lange gewartet hast, zum Arzt damit zu gehen, weisst du sicher selber.

...zur Antwort

Ich finde dich schon ganz schön übergewichtig. Deine Ernährung ist einseitig und ungesund. Wo sind Obst und Gemüse? Nur Kohlenhydrate und viel Salz.

Ich würde an deiner Stelle meine Ernährung schleunigst umstellen, dann wird sich auch deine Figur positiv verändern. Es gibt im Netz umfangreiche Info zu gesunder Ernährung.

...zur Antwort

Es sieht wirklich weder gut noch gesund aus, was du da anhast. Bekommst du keine Bauchschmerzen?

Bitte trage in Zukunft mindestens Größe 46. Oder sogar Größe 48.

Die andere Frage wurde ja schon ausreichend beantwortet...

...zur Antwort

Wo ist da denn eine komische Wölbung? Ich sehe nur einen völlig normalen weiblichen Körper.

...zur Antwort

Bitte unterlasse bei der jetzigen Hitze derartige sportliche Gewaltaktionen! Besonders, wenn du dann auch noch nicht genug isst und kaum etwas trinkst. Willst du im Krankenhaus aufwachen??

Ich nehme an, du hast einfach deinen Körper so geschunden mit der Radtour, dass er noch Ruhe braucht. Warum strengst du dich denn schon wieder an?

Bleib zuhause auf dem Sofa, iss leichte, gesunde Kost (gerade bei Magenproblemen solltest du regelmässig essen!) und trink ausreichend. Bei der Hitze dürfen es schon drei Liter pro Tag sein.

Wenn du übermorgen immer noch nicht wieder richtig fit bist, kannst du ja zum Arzt gehen. Gute Besserung!

...zur Antwort

Es klingt, als ob du durch die länger anhaltenden Darmprobleme letztes Jahr die normalerweise im Darm ansässigen Bakterien verloren hast und nun deine Darmflora nachhaltig gestört ist. Da die Bakterien für die Verdauung unerlässlich sind, funktioniert das Ganze nun nicht mehr.

Aber: du kannst da Abhilfe schaffen. Es gibt in der Apotheke Darmflorabakterien zu kaufen. Du kannst sie dir natürlich auch verordnen lassen, denn sie sind nicht ganz billig. Mutaflor z.B.

Wichtig: sie müssen in dauerhafter Kühlkette gehalten werden, bei der Hitze gerade am besten ein Coolpack mitnehmen.

Gute Besserung!

...zur Antwort

12 kg sind fast zwei Kleidergrößen! Wenn du nicht permanent Jogginghosen und Schlabberpullis trägst solltest du das schon merken.

...zur Antwort

Würde ich keinesfalls machen, solange die Wunde noch nicht ganz zugewachsen ist. Aber ein Arzt kann dich da besser beraten.

...zur Antwort

Bei uns in Deutschland gibt es auch ProFamilia. Die können dir zumindest ein FemCap anpassen. Für hormonelle Verhütung musst du aber zumindest hier zuerst zum Gyn zur Untersuchung. Sowas macht ein Hausarzt nicht.

...zur Antwort