warum kommen so viele Jugendliche zu uns rüber?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

oder was denkt ihr 100%
um uns zu ärger 0%
aus spass 0%

4 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
oder was denkt ihr

Ich kann nur vermuten, dabei ploppen mir drei Vermutungen auf:

Erstens, ein Teil der Jugendlichen ist zu dumm, um den Unterschied der beiden Foren zu erkennen. Denn es werden auch auf gutefrage.net viele Gesundheitsfragen gepostet, die aber eigentlich nur hier im Forum passend wären.

Zweite Vermutung ist, dass ein Teil der Jugendlichen einfach zu undiszipliniert ist, sich das zur Frage passende Forum zu suchen.

Und die dritte Variante ist, dass sich manche einfach nur vertun, sie denken sie seien auf gutefrage.net und merken nicht, dass sie aber in ges.-fr. posten.


Strenwanderer 
Beitragsersteller
 15.06.2024, 15:59

und die 4. ist das sie kein Bock haben sich wo anders neu an zu melden. 😉

1
Ironiemus  15.06.2024, 19:00
@Strenwanderer
Winherby Kein Bock" gehört zu meiner Vermutung der fehlenden Disziplin.

Ja, so ist es auch. Das hab ich meinen Leuten oft versucht, verstehen zu geben.

Kein Bock und Disziplin sind eng verknüpft.

Die Disziplin wird dem Kind schon frühzeitig in der Kita, spätestens in der Schule beigebracht.

Die eiserne Disziplin, inform von Selbstdisziplin, ist ist die Kontrolle und das Beherrschen des eigenen Willens, von Gefühlen und Impulsen, um das Ziel zu erreichen.

Wer diszipliniert ist, überwindet den "inneren Schweinehund", kann auch unangenehme Aufgaben erledigen und machen, was nötig ist.

Also nicht nur, worauf er Bock hat, um zu schaffen, was er sich vorgenommen hat.

Gleichzeitig ist die Disziplin das Einhalten von Regeln und Vorschriften sowie das Ausüben von Anweisungen einer Gruppe oder "Ich-Gruppe" (Ich AG).

Wenn ein Masseur kein Bock hat, seine Patienten zu massieren oder zu schröpfen (außer sein Geld), dann massiert er so lala, die Patienten spüren es und kommen schlimmstenfalls nicht mehr wieder.

Der Masseur guckt dann in die Röhre, ob seine Fangopackung schon "kalt" ist und wundert sich 🤔😜 Streni, der letzte Satz galt nicht für dich, es war ein Witz 😉

Ich hoffe aber, du hast es (mich) verstanden.

0
Ironiemus  16.06.2024, 18:32

Hallo Winherby, mein aufgeführtes Beispiel mit einem Masseur hatte ich gebracht, weil mein Kumpel Masseur und Bademeister inkl. eine Sauna betreibt, ist und seine Patienten schröpft mittels Glaskolben und Feuer, anstatt Gummiball.

Wenn er zu lasch massiert, fragen ihn seine Patienten: Hast du heute keine Kraft oder Lust?

Natürlich kommen seine Patienten immer wieder und auch sehr gern. Ich hatte allerdings mit dem Beispiel übertrieben. Zuvor hatte ich in deinem Profil erfahren, dass du ein Masseur (bist) warst. Daher auch dieses Beispiel. Bitte entschuldige, wenn es falsch war.

Ich wollte mich gern zu Strenwanderers Aussage "und die 4. ist das sie kein Bock haben sich wo anders neu an zu melden"und zu "deiner Aussage "Kein Bock" gehört zu meiner Vermutung der fehlenden Disziplin" äußern.

Ich könnte jetzt gut eine Massage brauchen. Oder eine Elektro- Vakkuummassage mit dem Nemectrodyn-Gerät, die find ich auch klasse. 

0
Winherby  17.06.2024, 12:49
@Ironiemus

Sorry, aber ich musste lachen, weil die Saugmassage des Nemec ist gar keine Massage, obwohl es oft so empfunden oder so interpretiert wird. Mit Hilfe des Unterdrucks am Saugnapf ist es für den Therapeuten wesentlich einfacher und rascher möglich die Elektroden anzu"legen", anstatt der Fummelei und Umwickelei mit diesen etwas ekligen oft klebrigen grauen Lochgummibändern anderer E.-Gerätehersteller. Aber wenn Patienten die Elek.-Anwendung als gleichzeitige "Massage" würdigen, umso besser, der Glaube versetzt Berge.

Hatte mir schon iwi gedacht, dass die Erwähnung des Masseurs iwas mit mir zu tun hat, hab den Zusammenhang aber nicht gefunden, - aber alles gut.

Was machst Du eig. hauptberuflich? Der in Deinem Profil genannte Therapeut kann ja vieles sein. Wenn ich den Schreibstil Deiner Antworten einkalkuliere, dann vermute ich Psychotherapeut. Apropos Schreibstil: Phasenweise wirkt er auf mich sehr synthetisch, grad so wie nicht "von Hand" geschrieben. Ist meine Vermutung, bzw. mein Eindruck, richtig, dass Du Dich von ChatGBT unterstützen lässt? Bitte nicht falsch verstehen, das frage ich nicht vorwurfsvoll, denn die Antworten sind ja weitestgehend korrekt und hilfreich, und das ist ja der Sinn einer Antwort in einem sensiblem Thema wie der Gesundheit.

1
Ironiemus  17.06.2024, 22:21
@Winherby

Das freut mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte. Ich mag lachende Menschen lieber als Miesepetrige, die dir den Tag versalzen, anstatt zu versüßen.

Alternativ zur Massage und im Kontext mit einer Massagewirkung erwähnte ich die "selbsternannte" Elektro- Vakuummassage.

Massage ist manuell körperlich anstrengend, individuell und nicht maschinell. Maschinell kann sie werden, wenn man wie eine Maschine "arbeitet" massiert ;)

Während dieser Stromtherapie nach Nemec kam ich mir wie eine geschröpfte Kuh, die unter Strom steht, vor. Und ich sah danach auch aus wie nach einem Schröpfen mittels Glaskörper, aber die Abdrücke reichlich größer waren. Eine klassische Massage ist allgemein auch angenehmer.

die ekligen oft klebrigen grauen Lochgummibändern anderer E.-Lochgummibänder.

Das stimmt, diese Löcher wurden manchmal auch zu Langlöcher und die Gummibänder sahen schnell verbraucht aus, rissig. An Klettbänder wurde wohl noch nicht gedacht.

Apropos Schreibstil: Phasenweise wirkt er auf mich sehr synthetisch, grad so wie nicht "von Hand" geschrieben. Ist meine Vermutung, bzw. mein Eindruck, richtig, dass Du Dich von ChatGBT

Du benutzt ChatGBT, dass du diese Vermutung hast?

Ich komm mir manchmal schon wie ein Roboter vor, aber mit ChatGBT chatte ich nicht.

Vor ein, zwei Jahren hatte ich mal ChatGBT eine Frage gestellt und ich konnte gar nicht so schnell gucken wie die Antwort dastand. Ich war wie vom Blitz getroffen und fragte nach. Da kam iwi was mit Tokenlimit erreicht. Entweder meldest du dich kostenlos an oder du bezahlst für erweiteren Service. Nee nee, dacht ich mir. Für kostenlos anmelden, haben auch sie kostenlos wichtige persönliche Daten von dir.

Ich war eben schnell bei ChatGBT, da steht aber auch:

Obwohl diese KI beeindruckend effizient... bleibt sie ein Computerprogramm und kann menschliches Verständnis, Kontext oder moralisches Urteilsvermögen nicht vollständig replizieren. Es kann passieren, dass sie Fehler macht, Informationen fehlinterpretiert oder auf veraltete Daten zurückgreift, besonders wenn es um aktuelle Ereignisse geht. Daher ist es wichtig, dass Du die von ChatGPT generierten Inhalte sorgfältig überprüfst und Dein eigenes Urteil einbringst, bevor Du sie in Gebrauch nimmst.

Wäre doch blöd, die Fehler anderer zu übernehmen. Da mache ich lieber meine eigenen. Oder greife auf andere Quellen zurück wie du oder andere auch. Ist ja auch erlaubt. Zusätzlich gewonnene Infos und mein eigenes Fachwissen dazu, rufe ich von meiner gespeicherten Festplatte ab und versuche diese "verständlich" wiederzugeben. Ich kann aber dabei nicht jedes Fremdwort verdeutschen und setze bei den Usern einige gebräuchliche Fremdwörter voraus. Ansonsten darf er auch gerne danach googeln, was er auch kann.

Wissenschaftliche Tatsachen, Fakten oder auch die Physiologie des Menschen kann ich nicht verändern. 

Mein Schreibstil mag künstlich wirken, hebt sich vlt. von der Masse ab..., Ich könnte ihn hier anpassen, aber sehe darin noch keine Notwendigkeit. Ich hab dich auch sehr gut verstanden und dass es deinerseits auch kein Vorwurf sein soll ;) Ich mag "offene" Menschen" wie auch der Chirurg.

Seit meiner Jugendzeit schreibe ich anders als ich spreche. Meine innere Sprache ist anders als meine äußere.

Wenn mich der Fragesteller nicht versteht, dann darf er auch Nachfragen fragen. Nach Fragen fragen. Nach Fragen nachfragen... Und meine Antwort? ist begrenzt.

Ich liebe Sentenzen & feine Ironie. Nicht alle können sie verstehen oder richtig schlußfolgern. Das ist auch nicht schlimm. Aber gefährlich, wenn sie fehlinterpretiert werden. Dennoch ihr Risiko wie die Selbstmedikation.

die Antworten sind ja weitestgehend korrekt und hilfreich, und das ist ja der Sinn einer Antwort in einem sensiblem Thema wie der Gesundheit

Ich danke dir für dieses schöne Kompliment, worüber ich mich gefreut habe. Das kann auch ich so zurückgeben :)

Mir ist es wichtig wie auch dir, dass der Fragesteller seine Antworten weitestgehend fachlich bekommt, ob richtig oder falsch - wer kann das schon entscheiden, außer ein Richter, der auch schlimmstenfalls irren kann, aber nicht sollte.

Wie du in deinem Profil unter Beruf zu stehen hast, hab auch ich sie. Nur andere. Als Therapeut hatte ich Fächer wie Anatomie, Patho-, Physio-, Psycho- und Neurologie, Ortho, Innere, Elektro, Hygenie... "Allergie". Auf toxische Fragen bin ich besonders allergisch. Was manchmal wirklich sehr hinderlich ist. Bin tolpatschig wie in meinem Profil erwähnt und oft zu unerwünschten Nebenwirkungen führt.

Vom Arzt als auch Therapeuten sowie Lehrer wird verlangt, dass er Wunder tue, und tut er sie, wundert sich niemand.

Ich danke dir für dieses Gespräch. Wenn auch vom Thema etwas abweichend, dennoch kurzweilig und lehrreich!

P.S. Entschuldige bitte für meine "umfangreiche" Ausführung. Früher war ich echt schreibfaul und jetzt schwer zu bremsen 🙈🙊 Von mir alles selbständig verfasst, ohne ChatGBT 😉 Noch 20 Zeichen übrig, wird mir angezeigt 😁 Ich bin aber auch "fix und fertig" 🥵

2
oder was denkt ihr

Ich bin Mitglied erst seit 9 Tagen. Daher habe ich es noch nicht mitbekommen, dass es so ist.

Denke aber, dass es den Kids wursch ist, wo sie fragen und sich nicht damit beschäftigen wollen, ob gutefrage.net oder gesundheitsfrage.net besser geeignet ist.

Obwohl gutefrage.net die zentrale Plattform für alle Fragen ist und zudem noch bekannter, gibt es dort trotzdem viele Themenbereiche in Gesundheit.

Kids, die noch fieberhaft mit der PS2 spielen, sind Fans von alten Spiel-Klassikern, Nostalgie pur.

Egal, ob PSone oder PS5, vergessen die Kids oftmals die Zeit und zocken bis der Arzt kommt.

Wer Trollfragen stellt, muss damit rechnen, dass die verschwinden und damit aber auch rechnen, dass User sie als Troll bezeichnet.

Wenn die Jugendlichen uns ärgern wollen, aber schnell bemerken, dass wir uns nicht ärgern lassen, dann ärgern sie sich selbst.


Strenwanderer 
Beitragsersteller
 14.06.2024, 22:05

gutefrage.net Löscht auch Profile wenn sie es als sinnvoll betrachten. denn gutefrage bearbeitet die neben Plattformen.

2

....und genau dort gehört auch Deine Frage hin : Es ist keine Gesundheitsfrage !


Strenwanderer 
Beitragsersteller
 15.06.2024, 17:42

diese Frage bezieht sich auf gesundheitsfrage.net und nicht auf gutefrage.net wäre es ne Frage für gutefrage.net würde ich da fragen oder auch in andere Tochterforums. denn ich bin fast überall angemeldet.

1
Tigerkater  16.06.2024, 14:57
@Strenwanderer

Auch dieser Kommentar ist falsch oder kannst Du mir erklären, wer hier wo nach seiner Gesundheit fragt ?

Das Du überall angemeldet bist, habe ich schon geahnt !

1
oder was denkt ihr

Ganz einfach. Die Playstation II hat Fieber, weil man sie heiß gespielt hat. Und weil man nicht weiß, wie man sie gesund bekommt, muss man hier fragen, anstatt mal 20 Minuten Pause zu machen.


Strenwanderer 
Beitragsersteller
 14.06.2024, 20:06

ich besitze nur Playstation 1 und die ist im Keller

1
kllaura  14.06.2024, 20:14
@Strenwanderer

Ja, das ist aber das Problem der Kids. Nach der Schule damit spielen, das geht bis zum Morgen zum Schulanfang.

0
Strenwanderer 
Beitragsersteller
 14.06.2024, 20:41
@kllaura

gut das ich damit aufgewachsen bin und meine Tochter auch nicht

1