Peinlich peinlich - wie den po abputzen an dem Toiletengang, wenn man nicht gut rankommt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Babyman, erstmal kann, aber muss das nicht peinlich sein. Das Thema ist zwar nix für die Öffentlichkeit, aber ist eben doch ein Thema, dass die Betroffenen ganz schön bewegt. Ich habe mich sowieso schon mal danach umgesehen und sogar eine ganze Auswahl an Abwischhilfen, also Poabputzern gefunden bei simplybig. Die machen wohl nur XXL Sachen für uns Mollige. Das gibt es zwei Typen Abwischhlfen für zuhause (eher größer und sperrig) und zwei für Unterwegs (da muss man ja auch mal). Die zwei "mobilabwischer" (komischer Ausdruck?) sind dann einklappbar - wobei mir der eine doch recht klein aussieht. Mein Favorit unter den Abwischhilfen für die Toilette: www.simplybig.eu/products/Fuers-Bad/Rund-um-die-Toilette/Abwischhilfe-WC-Easywipe-faltbar.html. Das ist ein Teil, dass sich auch gut saubermachen läßt (Waschmaschine!) Echt. Sabbi

 - (Übergewicht, Hygiene, adipositas)

Also ich bin auch mit diesem Problem konfrontiert. Habe mir eine billigere Alternative zu den hier genannten ausgedacht und bei mir zu hause selbst realisiert. Dies ging jedoch nur weil neben meinem gleich das Waschbecken ist. So habe ich mir über Ebay eine sogenannte Handbrause für die Haarwäsche f. Spüle oder Waschbecken gekauft. (gibt es aber mitunter auch beim Netto Discounter)

Anm. Support: Link entfernt

Mit dabei ist, wie ihr dort sehen könnt, ein Umschaltventil.Dieses Umschaltventil habe ich nun an den Wasserauslauf der Mischbatterie meines Waschbeckens angeschlossen (so wie es auf den Bildern des Ebayangebots zu sehen ist).

Den Duschschlauch mit der Hanbrause dann an das Umschaltventil geschraubt und fertig war meine Dusche für mein Gesäß. Allerdings ist etwas handwerkliches Geschick dafür nötig um diese Arbeiten auszuführen, weil dazu dazu das Sieb am Wasseraustritt der Mischbatterie abgeschraubt werden muss und dann ein eventuell ein Adapter (Reduzierstück) der im Baumarkt erhältlich sein sollte da eingeschraubt werden muss. Dies damit das Umschaltventil an die Mischbatterie angeschraubt werden kann. War bei mir jedenfalls so das ich den Adapter brauchte.

Zur Gesäßreinigung rutsche ich jetzt auf der Toilette etwas nach vorn, öffne den Hebel der Mischbatterie vom Waschbecken (Wassertemperatur dabei einstellen) führe nun den Duschkopf hinter meinem Gesäß durch die Öffnung der Toilettenbrille ins Becken ein (so das der Wasserstrahl meinen After treffen kann und betätige dann nur noch den Hebel an der Handbrause und die Säuberung beginnt.

Ein Nachteil dabei ist nur das durch häufige Benutzung der Hebel an der Handbrause eines Tages wegbricht. War bei mir schon 2x der Fall. Habe mir deswegen einen anderen Handbrausekopf (von einer Intimdusche) ebenfalls auf Ebay besorgt und an den Duschschlauch angeschraubt.

Wenn ihr auch dann mal so einen Duschkopf braucht einfach auf Ebay Intimdusche ins Suchfeld eingeben. Da werden euch dann mehrere zur Auswahl angezeigt. Als Lösung für zuhause bin ich damit mehr als zufrieden. Es erfolgt zwar keine Trocknung des Gesäßes aber es ist ja nur ein wenig Wasser was dann den Schlüpfer etwas nässt und das trocknet schnell wieder. Wenn ich mit der Reinigung fertig bin brauch ich nur das Wasser an der Mischbatterie wieder abstellen und die Handbrause in die Halterung zu stecken.

Für Unterwegs benutze ich eine Windel.

Hallo peinlich muss das nicht sein. Da gibt es ein Produkt das diese alltägliche Sache vereinfacht. Schau dir das mal http://www.atas-shop.de

Den Tipp hat mir ein Freund gegeben. Ich bin regelrecht verliebt in dieses Gerät. Einfach Genial und der Preis ist OK. Ich benutze das immer und fühle mich richtig sauber damit.

Viel möchte ich darüber nicht schreiben, nicht dass man auf die käme, dass ich eine Verbindung zu dieser Firma hätte, was nicht der Fall ist. Schau einfach da rein.

Gruß,

Hallo peinlich muss das nicht sein. Da gibt es ein Produkt das diese alltägliche Sache vereinfacht. Schau dir das mal http://www.atas-shop.de

Den Tipp hat mir ein Freund gegeben. Ich bin regelrecht verliebt in dieses Gerät (DELMO). Einfach Genial und der Preis ist OK. Ich benutze das immer und fühle mich richtig sauber damit. Die Investition hat sich gelohnt.

Viel möchte ich darüber nicht schreiben, nicht dass man auf die Idee käme, dass ich eine Verbindung zu dieser Firma hätte, was nicht der Fall ist. Schau einfach da rein.

Gruß, Ercan

Was möchtest Du wissen?