Nach Analsex immernoch Schmerzen!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall zum Arzt gehen und danach schauen lassen!!!! Es könnten Risse im Analgewebe sein............. Habt ihr kein Gleitgel genommen oder hat dein Freund sich einfach gehen lassen ohne Rücksicht auf Verluste!? Dies alles muss sehr behutsam gemacht werden. Wenn du Morgen noch Schmerzen hast dann gehe auf jeden Fall zum diensthabenden Arzt.

Viele Grüße rulamann

Danke für den Stern :-)))

0

Gehe zum Arzt oder versuche es erstmal mit Sitzbädern und Teebaumöl. Arzt würde ich aber vordringlich empfehlen. Scham ist hier an der falschen Stelle. Dabei kann nämlich einiges schiefgehen. Weiterhin würde ich dir aber unbedingt empfehlen nicht zu naiv und fremdbestimmt beim Sex zu sein. Sex ist etwas sehr Intimes und es muss beiden Spaß machen. Wenn dir irgendwas unangenehm ist, sofort stopp sagen und wer darauf nicht reagiert, dem solltest du unmissverständlich Einhalt gebieten und ihn nicht mehr an dich ranlassen. Man muss immer Grenzen setzen, auch beim Sex und wenn man was Neues ausprobieren will, muss man sich vorsichtig rantasten und nicht gleich volle Bulle, ein Stopp vereinbaren.

Hallo, ich kann mich der Meinung von rulamann nur anschließen. Du solltest heute unbedingt zum notärztlichen Dienst oder einfach ins Krankenhaus. Das ist nicht normal und ich hätte an Deiner Stelle auch nicht bis zum Wochenden gewartet. Da darf nichts bluten!! Wahrscheinlich hast Du massive Gewebeverletzungen im Enddarm. Du könntest auch Hämorroiden haben, die jetzt aufgegangen sind und bluten. Auf alle Fälle muss sich das ein Arzt anschauen. Besorgt Euch für das nächste Mal Gleitmittel und sag Deinem Freund einen schönen Gruß, dass man so etwas langsam angehen muss. Alles Gute. Gerda

Erstes mal ohne Kondom = Schwanger oder HIV?

Hallo erstmal ich bin 21. Ich hatte heute mein erstes Mal. Ich habe mich mit einem Mädchen getroffen und wir wollten beide einfach mal das erste mal haben. Ich kannte sie erst seit 3 Tagen über eine Chat app.

Ich wollte eigentlich nur Fingern und Lecken. Um zu wissen wie das ist. Allerdings fragte sie mich ob ich ihn nicht einfach mal reinstecken möchte. Von Hormonen Fremdgesteuert und für mich nicht Typisch habe ich es tatsächlich gemacht. (Sie sagt sie hat eine Spirale, hab es sogar Schriftlich am Ende bekommen. Klingt komisch ich weiß)

Jetzt sitze ich hier komplett verzweifelt und quer durch die Familie telefoniert und habe erstens Angst, das ich Aids oder eine andere Geschlechtskrankheit haben könnte. Außerdem ob sie doch schwanger werden könnte.

Ich bin nicht in ihr gekommen (Ich weiß man kann auch ohne schwanger werden). Allerdings hatte sie beim ersten mal vorhin auch keine Schmerzen oder hat geblutet.

Ich weiß es ist leichtsinnig gewesen und ich ärgere mich genug darüber.

Trotzdem, ist es möglich das es trotzdem ihr erstes mal war obwohl kein Blut oder Schmerzen?

Kann ich Aids bekommen obwohl es das erste mal für beide war?

Kann sie trotz Spirale Schwanger sein (Ja kann sie, Risiko sehr hoch?)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?