mittelhand fraktur mc2 basis hilfe!!!!

3 Antworten

wir haben auch sehr oft solche Schmerzen nach der Taekwondo Training. Am besten wenn man dabei Eis-Spray hat. Wenn man die Stelle gleich bearbeitet, bekommt man normaleirweise danach nichts mehr. Zu Hause haben wir Mobilat parat. Es ist sehr hilfreich. Ich hatte Mal eine Zehrung am Knochel und konnte fast kaum gehen. Mit Mobilat ging die Schwelung gleich ab und ich hatte fast kaum Schmerzen. Nach 1 Tag konnte ich schon normal gehen.

Hallo! Wie walesca schon schrieb, können wir übers Internet natürlich nicht sagen, ob es gebrochen ist oder was anderes. Aber wenn der Arzt im Krankenhaus schon gesagt hat, dass es sich wahrscheinlich um einen Bruch handelt, dann wird es wohl auch so sein.

Warum bist du denn nicht heute morgen gleich zuhause zum Krankenhaus gefahren um das Abklären zu lassen. Je länger du sowas hinauszögerst umso schwerer wird u.U. hinterher die Behandlung. Vor allem, wenn du die Hand vielleicht noch bewegst oder irgendwas damit machst, dann besteht auch die Gefahr, dass sich - sollte es sich tatsächlich um einen Bruch handeln - Bruchstücke gegeneinander verschieben. Und dann müsste auf jeden Fall operiert werden.

Also du solltest dich auf jeden Fall morgen früh sofort in eine Krankenhausambulanz fahren lassen um deine Hand dort weiter abklären zu lassen. Den Hausarzt fände ich jetzt nicht so empfehlenswert, weil deine Hand sicherlich sowieso geröngt werden muss und die wenigsten Hausärzte haben Röntgengeräte in der Praxis. D.h. er müsste dich dann sowieso zum Krankenhaus schicken. Geh auch nicht erst in die Schule, sondern direkt morgen früh zum Arzt.

Für heute Abend gilt: nichts mit der Hand machen, auch nicht mit den Fingerspitzen und bei Bedarf kühlen (das wirkt abschwellend und schmerzlindernd). Ja und - wie walesca auch schon schrieb - Arnica nehmen, falls ihr das im Haus habt.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Hallo lola15!

Ob Deine Hand gebrochen ist, kann ich natürlich nicht sagen. Das ist oft auch nicht so leicht festzustellen, wenn sie so akut dick geworden ist. Lass es auf jeden Fall zu Hause beim Arzt noch einmal abklären!!! Gegen Deine blaugefärbte Hand - wahrscheinlich ein Mega-Bluterguss - helfen z.B. "Arnica-Globuli" sehr gut. Sofort mit ca.15 Globuli beginnen und dann alle 30 Minuten noch einmal 5 Globuli im Mund zergehen lassen. Ab dem 2. Tag dann ca. 3 x 5 Globuli nehmen. Dann wird sich der Bluterguss schnell wieder auflösen. Dieses Problem hatte ich vor einiger Zeit mal nach einem Notarzt-Einsatz, der versucht hatte eine Kanüle zu legen!! Zusätzlich kannst Du die Hand noch ausgiebig kühlen!! Alles Weitere muss der Arzt entscheiden! Für das weitere Vorgehen schau bitte auch mal in diesen Tipp hinein.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstauchung-prellung-bluterguss---was-hilft

Baldige Besserung wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?