Helfen Kampfer und Menthol gegen Prellungen und Blutergüsse?

2 Antworten

Insbesondere Kampfer kann sehr wohl gegen Prellungen und Blutergüsse eingesetzt werden. Ich habe auch die Balsamka Schmerzsalbe und bei mir hat sie den Bluterguss, infolge einer Prellung, bereits nach einem Tag deutlich reduziert.

Hallo atreju!

Ich verwende bei solchen Beschwerden am liebsten "Eimermachers Pferdesalbe"!! Die wirkt durchblutungsfördernd, kühlend und schmerzlindernd. Da ist Rosmarin, Arnica und Rosskastanienextrakt drin. Es ist sehr sparsam und kostengünstig und wirkt auch beim Menschen sehr gut!!!! Einfach mal ausprobieren. Ich habe es ständig in meiner Hausapotheke.

Gute Besserung wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?