Probleme nach abnehmen der Schiene

1 Antwort

Du solltest unbedingt nochmal zum Arzt gehen, ich verstehe nicht, das der Arzt gesagt hat, das er es nicht nochmal ansehen muss, Falls der Arzt dich nicht zu deiner Zufriedenheit behandelt, gehe zu einem anderen Arzt, am Besten zu einen Handchirurgen. Die Schiene würde ich nochmal anlegen bis du von einem anderen Arzt das OK zum Ablegen hast. Ich kann mir auch vorstellen, das du eine Psychotherapie für die Beweglichkeit deiner Hand bekommen kannst.

3

Dann werd ich wohl oder übel nochmal zum Arzt müssen. Vielen Dank für die Antwort:)

0

Warum habe ich beim Einschlafen das Gefühl zu ersticken?

Hallo,

oft kommt es vor, dass ich kurz vor dem Einschlafen, also dann, wenn der Körper vor der Tiefschlafphase steht, panisch aufwache und das Gefühl habe, keine Luft mehr zu bekommen. Ich bekomme da teilweise richtige "Todesangst" bzw. "Erstickungsangst". Das geschieht aber immer nur in der Phase vor dem Tiefschlaf im Liegen. Tagsüber hatte ich das noch nie in dem Maße. Lediglich das Durchatmen fällt mir manchmal schwer, da muss ich richtig tief Luft holen, um das Gefühl zu bekommen, genug Sauerstoff einzuatmen.

Mein Arzt meinte nun, dass es von der HWS kommen kann, weil da bei mir irgendwas verschoben/krumm/wie auch immer ist. Aber äußert sich das dann wirklich so stark?

Noch ein paar Eckdaten:

  • Alter: Ende 20
  • Raucher
  • ab und zu Alkoholgenuss
  • keine Allergien bekannt
  • ab und zu Sodbrennen
  • 2-3 Mal Kraftsport in der Woche

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

helfen Manutrain-Bandagen auch ohne Schiene und Klettverstärkung?

Ich habe eine chronische Sehnenscheidenreizung und trage deshalb regelmäßig, also immer wenn ich Schmerzen habe eine Bandage (Manutrain). Diese ist eigentlich mit einem Stab an der Innenseite verstärkt und hat zusätzlich nochmal rundherum eine Verstärkung durch ein Klettband. Ich finde das aber irgendwie etwas unangenehm. Mich stört es, dass ich dann in der Bewegung so eingeschränkt bin. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es auch so reicht, wenn ich die "nackte" Bandage trage, weil sie durch die Enge auch gut unterstützt. Mein Arzt hatte mir allerdings extra eine mit Schiene verschrieben. Ist dass denn wirklich so wichtig für die Therapie? Oder kann ich mich da auf mein Gefühl verlassen und den Anordnungen des Arztes wiedersetzen?

...zur Frage

Wie verarzte ich eine Schnittwunde an einem Fingergelenk, die bei Bewegung immer wieder aufgeht?

Ich habe mich vor 4 Tagen mit dem Messer beim Zwiebelschneiden in den Mittelfinger geschnitten. Das Problem an der Sache ist, dass es eine Stelle direkt am Gelenk ist. Immer wenn ich meinen Finger bewege, geht die Wunde wieder auf. Sie ist eigentlich nicht tief und auch nur klein, aber heilt eben total schelcht. Eine Schiene sich zu basteln wegen einer kleinen Schnittwunde finde ich auch etwas übertrieben. Gibt es geeignete Pflaster oder wie verarztet man am besten eine Schnittwunde über einem Gelenk?

...zur Frage

daumenproblem!!!!!!!!!!!!!!!!

am 10.07. wurde ich vom pferd mit dem huf am linken daumen getroffen. bin aufgrund der schwellung und des starken schmerzes in die notaufnahme gefahren. beim röntgen wurde nix gefunden und nur eine distorsion diagnostiziert und mittels verband und voltaren versorgt.dies sollte nach ca. 3-4 tagen wieder erledigt sei.2 tage darauf verschrieb mir eine ärztin eine schiene die den finger ruhig stellen soll, da ich als podologin tätig bin. nach 14 tagen ging ich zum chirurgen dr. rudolf bad liebenwerda da noch keine besserung eingetreten war. nach einer sehr kurzen inspektion und erneutem röntgen wurde wieder nix festgestellt außer wohl einer kapselüberdehnung. mir wurde gesagt das müsse allein ausheilen und man bräuche gedult. ich sollte eine weitere woche die schiene tragen. nun sind es 3 wochen seit der verletzung. der finger ist noch immer geschwollen, bläulich sowie extrem schmerzhaft. bewege ich den finger unwillkürlich oder im affekt (wenn was runterfällt etc)kann ich den schmerz kaum aushalten. muss mich hinsetzen und warten bis der hauptschmerz langsam wieder vergeht. dann schwillt der finger wieder mehr an und es wird erneut ein hämatom sichtbar.mein bekannter physiotherapeut meinte es scheint doch was "kaputt" zu sein weil bei gewissen bewegungen schmerz da ist und auch ein leichtes knirscheln zu fühlen ist.betroffen ist das das "obere"gelenk also das 2. nach dem hand

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk ..

Heej Leute :) Ich habe Folgendes Problem . Ich kurz vor den Sommerferien mit meiner Klasse eine Kanutour gemacht & seid dem schmerzt mein Handgelenk , aber nicht immer .. es kommt mal für eine Woche oder so und geht dann wieder für 2-3 wochen ( unterschiedlich) es schmerzt zb . beim abstützen oder , wenn ich mein Handgelenk nach hinten biege. Ich bin rechtshänderin < nur zur info ;D also ich war auch schon beim Orthopäden und der konnte mir auch nichts genaues sagen der hat das geröngt und abgetastet , er faselte irgendwas wegen meiner elle und als er auf meinen knochen ( ich weiss nicht wie der heißt aufjedenfall ist das der runde , der so raus sticht ) drückte tat das auf einmal gaanz doll weh . .daraufhin hab ich eine Schiene bekommen, sportverbot und schmerztabletten ( was auch nicht auf Dauer hilft ) so bin ich nochmal dort hingetapert , weil es immer noch weh tut und hat mir krankengymastik verschrieben . half nichts , bin nochmal hin :D meinte er ich darf wieder sport mitmachen in der schule und soll die schiene langsam absetzen .. hilft aber auch nicht :( Kennt jemand das evtl. ? Hat jemand vill, die gleichen Probleme ?? oder weiss jemand was darüber oder irgendwie sowas ? oder ennt sich jemand damit aus ? Freue mich über eure Kommentare :)) danke

...zur Frage

Sport nach meniskusnaht (bewegungsschiene)

Hallo ihr lieben ich hoffe wircklich das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich hatte am 22.5 eine knieop mein meniskuskiss grad 3 wurde genäht und der knorpel wurde geglättet.Und Habe meine schiene immer noch bis 90 grad eingestellt

Läuft auch alles sehr gut bin auch bei der krankengymnastik und man sagte mir ich könnte wieder sport machen. Aber dürfre nicht meine beine tranieren.Nun ist aber meine frage.. Darf ich überhaupt rad fahren? Ich erreiche heute niemanden mehr und ich würde heute gerne wieder zum sport.

Wenn ich es nicht darf wie wärme ich mich dann am besten auf? Ich laufe noch an krücken darf ich dann so zum fitness studio nicht das mcfit mich nachhause schickt :D

Hat Jmd erfahrungen?

Würde mich sehr freuen auf schnelle antworten..

Liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?