Gehen Pampers 8 einem 7 Jâhrigen Kind?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Philipp,

es tut mir sehr leid, dass Ihr Kind noch einnässt.

Das ist aber relativ oft ein Problem und Sie müssen sich nicht schämen, auch wenn hier, unverschämterweise, andere Ansichten herrschen.

Auch ich hatte es mit einem Kind zu tun, das noch mit 9 Jahren das Problem hatte. Es regelte sich irgendwann von selbst. Weil es ihm irgendwann peinlich werden wird, wenn seine Kameraden ihn auslachen.

Seine Probleme waren wahrscheinlich ausgelöst worden, weil es bei einem trinkenden (und dadurch launigen) Vater aufwachsen mußte. Das Jugendamt hatte ihm seine Mutter weggenommen. (mir immer noch unverständlich).

Leider denkt die Mehrzahl der Menschen heute, dass Kinder mit Gewalt sauber werden müssen.

Es geben bei DM sowohl größte Windeln für Kinder, die etwa die Grüße der größten Erwachsenenwindel haben. Ich würde an deiner Stelle auf die Windelhöschen gehen, die das Kind sich selber herunter ziehen kann. Erwachsenenwindeln halten etwas mehr Flüssigkeit zurück, sind aber etwas teurer. 10 Erwachsenenpants in Größe S fangen mit 4,45€ an bei DM. Als Windeln für Kleinkinder und Kinder müsstest du meist mehr bezahlen.

Natürlich " muss " das gehen.

Aber es sollte unbedingt ärztlich abgeklärt werden, denn normal ist das in diesem Alter nicht !!

Mein Junge macht sich in das Bett und beim spielen in die Hose

Ich hoffe, dass du mit deinem Jungen schon beim Arzt warst und abklären lässt, warum das so ist! Das ist in dem Alter ja nicht mehr normal.

Und dann noch die Schlafstörungen dazu, das gehört dringend alles abgeklärt. Evtl. müsst ihr auch mal einen Kinderpsychologen hinzu ziehen.

Ob dein Kind es duldet Pampers zu tragen oder nicht, können wir dir leider nicht beantworten, das musst du mit deinem Kind klären. Und welche Größe passt können wir dir auch nicht sagen, weil wir nicht wissen wie groß/schwer dein Kind ist.

P.S.: Dein Kind ist also doch 7 Jahre, wie wir bei deiner Frage von vor 2 Tagen vermutet hatten? Warum schreibst du dann dort auf Nachfrage, dass es 7 Monate wäre und heute wieder 7 Jahre? Du musst dich schon entscheiden.

Was möchtest Du wissen?