Finger geprellt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn beim Röntgen keine schlimmere Verletzung festgestellt wird, würde ich dir empfehlen, den Finger mit Quarkwickel zu behandeln - Quark nimmt die Schwellung, wirkt entzündungshemmend und lindert die Schmerzen. Kauf dir einfach in der Apotheke oder bei Amazon die fertigen Quarkpack, dann hast du auch keinen großen Aufwand. Diese Kompressen sind in trockenem Zustand fast zwei Jahre haltbar, die kannst du immer wieder mal gebrauchen (Verletzung, Insektenstich, Fieber, Sonnenbrand,...)

Mach mal ein Handbad mit Meersalz oder Schwefelbad und reibe ihn anschließend mit Franzbranntwein oder ähnlichen Mitteln ein. Wenn es nicht besser wird und Schmerzen dazukommmen musst du zum Arzt gehen und den Finger röntgen lassen.

Du solltest erstmal zum Arzt und deinen Finger Röntgen lassen, den Finger durch eine Bandage ruhig stellen würde ich ohne Ärztlichen Rat nicht machen.

Du solltest deinen Finger röntgen lassen und danach richtet sich die Therapie.

LG bobbys

Was möchtest Du wissen?