Wo bekomme ich (w/16) einen Dildo her?

4 Antworten

Du kannst ihn dir bei Amazon bestellen und an einen Hermes-Shop liefern lassen. In der Kaufabwicklung einfach "an eine Abholstation liefern lassen" und eine Hermes-Adresse in der Nähe wählen. Bei der Abholung brauchst du nur deinen Personalausweis vorzeigen und dem Empfang quittieren.

Was drin ist, sieht Hermes natürlich nicht, da das ganze als normales Amazon-Paket geliefert wird.

Geht natürlich auch mit allen anderen, die per Hermes verschicken. Neben Hermes gibt es aber auch DPD- & GLS-PickUp-Shops, bei denen es genauso funktioniert.

Bei der Post (DHL) bräuchtest du dagegen eine Packstation-Karte. Die gibt es aber erst ab 18 soweit ich weiß.

Hast Du keine Freundin die schon 18 ist, oder die regelmäßig daheim ist, wenn der Postmann zweimal klingelt? 

Oder frag mal im Postamt nach, ob Du das Päckchen  "postlagernd" erhalten kannst, d.h. Du holst es bei der Post ab. Es giebt auch Firmen die an eine sog. "Postbox" versenden, wie das so genau funktioniert, kann ich nicht sagen, kannst Du aber auf der DHL- Website sicher leicht herausfinden. LG

PS: Hier bist Du übrigens auf einer Web-Site für Gesundheitsfragen, - und nicht auf einer Seite für s-experimentierfreudige Girlis.

Was willst du denn damit?

In der Drogerie gibt es sowas mittlerweile auch.

Was ist an der Internetbestellung problematisch? Steht doch dein Name drauf und nicht der deiner Eltern.

Sie wohnt ja wohl noch zu Hause und vermutlich nimmt Mutti morgens die Post in Empfang. Kommt dann eines Tages ein neutral verpacktes, längliches Päckchen, dann kommt das der Mutti womöglich bekannt vor ;-))  ..........LG

2

Was möchtest Du wissen?