Eltern Rhesusfaktor negativ und Kind trotzdem positiv - geht das?

 - (Vererbung, Blutgruppe, Rhesusfaktor)  - (Vererbung, Blutgruppe, Rhesusfaktor)

1 Antwort

Auf dem rechten Bild heißes weak D positiv ..... also übersetzt - schwach D positiv

Habe mal gegoogelt, vielleicht hilft Dir das ja - ich würde mal sagen, mach mal "keine Welle" - gibt so einiges was nicht ganz so richtig geklärt ist, in der Medizin - auch wenn die Herren in weiß so allwissend erscheinen - manches ist anders und früher erst recht !!!.....

http://www.kinderarzt.at/de/fragen_antworten/frage/rhesusfaktor-d-weak/

Was möchtest Du wissen?