wie lange braucht ein rostiger nagel im fuß zum heilen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute, dass es mit dem Wandern voraussichtlich nichts wird, als ich mal einen rostigen Nagel getreten bin war ich fast 4 Wochen arbeitsunfähig und konnte danach immer noch nicht richtig auftreten.Die Krücken wirst du vermutlich nicht mehr nach Tirol mitnehmen müssen aber mit dem Auftreten wird es problematisch werden. Kläre bevor du nach Tirol fährst aber zur Sicherheit nochmal alles mit deinem Arzt ab.

Ich wünsche dir Gute Besserung und trotzdem einen schönen Urlaub!!!!!

Alles Gute von rulamann

48

Danke für den Stern :-))))

0

Ich hatte vor vielen Jahren nur eine kräftige Verstauchung im Mittelfuß, da dauerte etwa 6 Wochen, bis ich wieder einigermaßen laufen konnte, also denke ich das du in 2 Wochen noch nicht Wandern kannst.

Gute Besserung

Wenn die Sehne verletzt ist, dann wird es wohl länger dauern, als zwei Wochen. Warst du denn nicht beim Orthopäden?

5

Doch war ich er wollte nicht raus mit der Sprache und wegen dem Urlaub habe ich nicht gefragt da ich so naiv war zu glauben das bald wieder gut

0

Nagelbettentzündung - Ablauf der Behandlung, Heilungsprozess, etc....

Hallo

Mein linker großer Zeh tut mir schon seit ein paar Tagen ein bisschen weh. Ich wusste anfangs nicht wieso. Gestern habe ich mal nachgeschaut und oben drauf an der Ecke einen Buckel gespürt. Meine Vermutung, dass der Nagel an der Stelle eingewachen ist, hat sich durch die Aussage meiner Mutter bestätigt. Sie hat den Nagel so weit es geht geschnitten, konnte es allerdings nicht besser machen.

Ich wollte am Freitag zum Arzt gehen, wenn es noch nicht besser geworden ist, da ich von Montag bis Freitag auf Klassenfahrt bin und wir einige Strecken zu Fuß zurücklegen werden.

Denkt ihr, der Arzt wird dann direkt eine kurze Operation durchführen? Wie läuft diese, sowie die Behandlung ab? Bekommt man einen Verband und auch Krücken? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob diese zur Schmerzlinderung evtl. sinnvoll sein könnten, wenn ich den Fuß nächste Woche oft belaste.

...zur Frage

geschwollener Knöchel nach Verstauchung, Sehnenzerrung und Bänderüberdehnung. Immer noch dick?

Hallo,

ich habe vor ca. 12 Wochen durch einen unglücklichen Sprung meinen Fuß stark gestaucht, die Sehnen gezerrt und die Außenbänder etwas überdehnt. War dann gleich beim Arzt und nach 2,5 Wochen konnte ich tatsächlich wieder auf 2 Beinen ohne Krücken stehen ;-) Eine Woche später konnte ich dann auch wieder einigermaßen gehen. Seither habe ich morgens leichte Schmerzen wenn ich im Zug sitze (keine lange Fußwegstrecke zum Bhf) und der Knöchel ist immer noch recht dick. Gestern war ich dann das erste Mal wieder joggen, weil ich es einfach nicht mehr aushielt. Das ging eigentlich einigermaßen und mein Fuß tut heute nicht mehr weh als sonst, sogar eher im Gegenteil, erstaunlicherweise. Meine Fragen wären:

  1. Ist es normal, dass der Knöchel so lange dick ist?
  2. Gibt es ein Hausmittel (z.B. Quark,...) oder gerne auch eine abschwellende Salbe, die helfen könnte, die Heilung zu beschleunigen?

Ich danke euch für eure Antworten!!!

...zur Frage

Eiter in offener Wunde

Am Donnerstag ist mir ein Pferd auf meinen Fuß getreten, Ballerinas an, war ein ungeplanter Pferde-Besuch. Wunde blutete sehr stark, Erstversorgung Notaufnahme Krankenhaus, danach Besuch Hausarzt.

Großer linker Zeh betroffen, Nagel komplett ab durch Tritt. Blutete sehr stark. Verband mit Urgotul Platte, da Kompresse mit Wunde verklebte.

Nun heute, Eiter in Wunde, nicht viel, aber es eitert etwas.

Nun, ich habe Krankheitsängste und habe gerade sehr viel Angst. Ist das Schlimm, dass Eiter drinnen ist?????

Ich habe Betaisodonna Salbe drauf getan, vebrinde es gleich wieder.

Ist es schlimm??????? :'(

...zur Frage

Wie lange schmerzt der Zeh

Hallo, ich bin vor zehn Tagen saublöd mit dem Fuss umgeknickt. Irgendwie über den Vorderfuss. Dabei hab ich mir das 1.und 2.Keilbein, so wie 3 Zehen gebrochen. Der Fuss ist in Gips und seit dem geht es zwei Zehen auch gut. Aber der 3. Zeh tut immer noch höllisch weh. Brauch ich noch mehr Gwdd, ist das normal?

...zur Frage

Belastung nach OP

Hallo, ich wurde vor 6 Wochen am Sprunggelenk operiert.Dabei wurde eine Kürettage gemacht. Ich sollte den Fuß jetzt 6 Wochen lang nicht belasten. Ich habe nächste Woche eine Nachuntersuchung, würde aber bereits jetzt gerne wissen,wie lange es Ca. dauern wird bis ich wieder ohne krücken gehen kann. Mfg Michael

...zur Frage

Sehne am 4.Zeh durchgeschnitten

Hallo habe mir die Sehne der 4.Zehe am Fuss durchgeschntten. Beim Aufräumen eines Messers ist mir diese leider aus der Hand gerutscht und in meinem Fuss gelandet.

Morgen soll ich nun operiert werden , wer hat schon mal das gleiche durchgemacht. Wollte dies ambulant durchführen lassen da hat der Arzt aber nicht mitgespielt , nun meine Frage wie lange muss man in der Klink bleiben und wie geht das ganze dann weiter. Bekommt man einen Verband und muss man auf Krücken laufen. Wie lange werde ich in der Firma ausfallen? Mein Chef meinte, dass ich bestimmt am nächsten Donnerstag wieder einsatzfähig sein werde. Bitte schreibt mir euere Erfahrungen mit dieser OP

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?