Krücken ohne Thrombosespritzen?

2 Antworten

Thrombosespritzen bekommt man, wenn man längere Zeit bzw. viel liegen muß. Das hat nichts mit den Krücken zu tun. Wenn Sie sich bewegen dürfen und sollen, sind Thrombosespritzen überflüssig.

Wer sich bewegen kann braucht keine Thrombosespritzen. Die sind nur für die Fälle gedacht, wenn jemand lang bettlägerig ist oder frisch operiert wurde oder ähnliches. Wenn du an den Krücken hin und her gehen kannst ist das genug Bewegung und deshalb sind die Thrombosespritzen nicht nötig.

Was möchtest Du wissen?