Belastung nach OP

2 Antworten

Hallo, das kann man ohne Röntgenbefund unmöglich beantworten. Wir können ja den Heilungsverlauf nicht beurteilen. Lg Gerda

Stimmt!! Aber bis zur nächsten Woche ist es ja nicht mehr lange - dann kannst Du den Arzt ja genau danach fragen und Dir den weiteren Verlauf erklären lassen. Ich glaube, zur Muskelstärkung ist da sicher erst einmal Krankengymnastik vonnöten. LG

1

Hallo Michael,

ich nehme an bei Dir war es eine Weber B bzw oder. Weber C -Fraktur. wenn die Syndesmose betroffen ist und Bänder ...wird es etwas schwieriger. In der Regel sagt man das das man ab sechs Wochen anfangen kann mit langsamer Belastung und das nach 12 Wochen wenn alles gut geht dei Fraktur wieder voll belasten kann.

Das hängt aber schon davon ab wie das Gesamtbild aussieht (Bänder usw..). Also verklage mich nicht wenn es erst nach 13 Wochen wieder voll belastbar ist.

VG Stephan

Knochen abgesplittert - kann ich noch Ski fahren?

Hallo Community,

vorgestern habe ich mich beim Volleyball verletzt. Der Finger tat weh und ich konnte ihn kaum bewegen, bin allerdings nicht zum Arzt gegangen, da ich keine Zeit hatte. Gestern ist die untere Fingerseite blau angelaufen und der Finger ist extremst angeschwollen. Da ich im Verdacht stand, einen Kapselriss zu haben, bin ich los zum Arzt. Dort wurde ich sofort zum Röntgen geschickt und danach wurde festgestellt, dass ein Stücken Knochen am Gelenk abgesplittert ist. Nun muss ich eine thermoplastische Schiene tragen, für vorerst drei Wochen. In einer Woche muss ich ins Krankenhaus zur Kontrolle. Aber ich fahre in genau 4 Wochen auf Klassenfahrt in Skiurlaub. Darf ich überhaupt Ski fahren? Kann es sein, dass ich die Schiene doch noch länger tragen muss?

Liebe Grüße, Hasenmama.

...zur Frage

Wann Laufen nach einer Sprunggelenkfraktur?

Am 20. November habe ich mir eine Sprunggelenkfraktur zugezogen nach einem Sturz. Der Fuß ist operiert worden und das Gelenk wird durch eine Schraube fixiert. Hat jemand Erfahrung mit solch einer Fraktur? Wie lang wird es dauern bis ich wieder richtig laufen kann? Momentan darf ich den Fuß nur ganz gering belasten. Das heißt ich laufe mit Stöcken!

...zur Frage

Muss mein Arbeitgeber meinen Lohn weiter zahlen?

Ich hatte eine Ohr-OP und war daraufhin 3 Wochen krank. Danach war ich eine Woche arbeiten und es stellten sich Komplikationen im Ohr ein, worauf ich weitere 3 Wochen krank geschrieben wurde. Am Ende der 3 Wochen kam noch eine Grippe dazu, worauf ich noch 2 Wochen krank geschrieben wurde. Muss mein Chef meinen Lohn weiter zahlen?

...zur Frage

Bänderzerrung, was kann man tun nach 2 Wochen

Hallo, ich habe mit vor zwei Wochen den Fuß umgeschlagen, der Arzt sagte das wäre eine Bänderzerrung und hat mir eine Schiene verschrieben. Nun trage ich seit 2 Wochen die Schiene, lege den Fuß hoch und kühle , aber richtig belasten kann ich den Fuß immer noch nicht. Schmerzen habe ich jetzt im im Sprunggelenk bzw. im Band unter dem Knöchel, wenn ich versuche mit dem ganzen Fuß aufzutreten. (Ich humpele sonst nur) Kann mir einer helfen und mitteilen, wie ich die Genesung verbessern kann, da nun doch schon 2 Wochen vergangen sind .

...zur Frage

Wann darf man den Fuß nach OP belasten?

Meine Freundin wurde operiert, weil sie in der Knöchelgegend das Wadenbein gebrochen hat und eine kleine Knochenabsplitterung festgestellt wurde. Nun liegt sie das Wochenende noch im Krankenhaus und kommt am Montag raus. Sie hat Krücken bekommen. Wann darf sie wohl anfangan den Fuss beim Gehen zu belasten? Sie trägt selbstverständlich einen Gips.

...zur Frage

Oberschenkelspiralfraktur. ..verzögerte Knochenheilung nach 22 Wochen ?

Hallo

ich hatte am 05.07.2015 einen Fahrradsturz aufdem Weg zur Arbeit.

Erlitt eine Oberschenkelspiralfraktur wurde operativ versorgt.

Marknagel durchs Knie 5 Schrauben und 2 titanbandcerclagen um den Knochen.

Reha 6 Wochen und Eap 3 wochen.

1 schraube entfernt da zu lang und gestört im knie,seitdem wandert eine andere schraube oberhalb vom knie etwas ausdem knochen wird morgen wieder kontrolliert ob sie sichweiter rausdreht

Frage:

Beim CT wurde so gut wie keine knochenheilung festgestellt.

kann ich nach der zeit eigentlich noch mit einer spontanen knochenheilung rechnen,icbfinde im netz nicht wirklichwas.

danke für eure Antworten im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?