Wie fülle ich meinen Magen ohne Kalorien zu mir zu nehmen?

2 Antworten

Trinken, viel Wasser trinken. Vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser trinken, am besten 20 Minuten vorher, es kann auch lauwarm oder heiß sein, jetzt im Winter. Nach dem Essen wieder ein großes Glas. Zwei Drittel Gemüse essen, am besten nur gedünstet und höchstens 100gr. Fleisch oder Fisch drei mal die Woche. Soßen reduzieren oder weglassen. Die Mahlzeiten einhalten, drei reichen völlig zu. Wenn Hunger auf Fleisch kommt, dann nur Fleisch essen, höchstens etwas Gemüse dazu. Wurst, Käse erstmal weglassen, dafür Magerquark, Senf oder Naturyoghurt.

Mir hilft es oft, Wasser zu trinken, wenn ich Appetit zwischendurch habe. Ich nehme aber lauwarmes oder warmes, weil das am wenigsten "stört" (von kaltem oder ganz heißem wird mir übel oder es drückt im Magen).

Ansonsten sind Knabbergemüse ganz hilfreich: Möhren, Gurken, Weißkohl als Roulade gerollt (einzelne Blätter) oder Kohlrabi... (dann muß man aber auch darauf achten, ab und zu gutes Kaltpreßöl zu essen, 2 EL am Tag).

Was möchtest Du wissen?