Was ist das für eine Hautkrankheit?

 - (Haut, Behandlung, Dermatologie)  - (Haut, Behandlung, Dermatologie)

3 Antworten

Hallo,

Mein Sohn ist 14 Monate und hat genau das Gleiche....Meine Tochter hatte es auch in dem Alter, deshalb war ich (noch) nicht mit ihm beim Arzt. 

Bei meiner Tochter hat damals auch nichts wirklich geholfen, außer viel Cremen.

Habe jetzt die Eubos Hautruhe Lotion gekauft und schon nach dem zweiten Mal cremen sieht es bei meinem Sohn viel besser aus, es ist kaum noch was zu sehen.

Was es allerdings genau ist, kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht hat ja jemand eine Antwort

Ich kann mich nicht mehr an die Bezeichnung erinnern wie diese Bläschen genannt werden, ich weiss nur, dass unsere Jungs das auch hatten und der Arzt damals ein Calzium-Brause Präparat verschrieben hatte. Danach waren diese Bläschen schnell weg. Es ist demnach auf einen Kalziummangel zurückzuführen.

Frag den Arzt mal gezielt danach. LG

Das könnte auch "Gürtelrose" sein. Es geht um eine Hautkrankheit, die durch das Varizella-Zoster-Virus ausgelöst wird. Nur der Arzt kann feststellen, ob es um diese Hautkrankheit geht. Während der Behandlung am besten Baumwollkleidung tragen, die bequem ist. Den Juckreiz können Sie mit kühlen Umschlägen lindern. 

Was möchtest Du wissen?