Bläschen auf der Lippe - was kann das sein?

 - (Herpesbläschen, Bläschen am Mund , Bläschen auf Lippe )  - (Herpesbläschen, Bläschen am Mund , Bläschen auf Lippe )

3 Antworten

Ich würde es auf alle Fälle ärztlich abklären lassen. Schon damit du weißt, wie du damit umgehen sollst, ob es ansteckend oder harmlos ist. Eine Diagnose kann nur ein Arzt nach einer Untersuchung stellen. Vermutungen helfen dir nicht weiter.

Herpes-Bläschen sind es ganz sicher nicht. Die halten sich nicht Monate ohne brennende Schmerzen !

Du wirst zur Abklärung einen Dermatologen aufsuchen müssen.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Das sieht tatsächlich wie der Anfang von der Bildung eines Herpes aus. Aber eigentlich sollte das niemals so lange dauern, deswegen bin ich da ein wenig überfragt. Wenn es nicht weggeht, würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen.

schmerzhafter Herpes - was tun?

Hallo! Seit heute vormittag habe ich einen ziemlich schmerzhaften Herpes im Bereich zwischen Oberlippe und Nase sowie an einem Nasenloch.

Das kam heute vormittag auch ganz plötzlich. Nicht so wie ich es kenne, mit erst einem Kribbeln und Ziehen und dann die Bläschen. Sondern die Bläschen haben sich quasi "explosionsartig" gebildet. Von jetzt auf gleich war es eine Fläche fast so groß wie ein 1Cent-Stück.

Ich kann mir auch gar nicht so recht erklären, woher das jetzt so plötzlich und so massiv kommt, bin nicht erkältet, habe keinen Stress o.ä. Kann das auch mit Medikamenten zusammenhängen?

Ich habe dann sofort als ich was gemerkt habe Aciclovir-Salbe drauf getan, die wirkt bei mir eigentlich immer recht gut. Habe auch im Laufe des Tages mehrfach neue Salbe aufgetragen. Aber ich merke gar keine Linderung. Den ganzen Tag zieht, schmerzt und brennt die Stelle, dazu spannt und juckt sie auch.

Hat jemand noch eine Idee, was ich sonst machen kann? (Zahnpasta hat mir bei Herpes übrigens noch nie geholfen.)

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?