Kommt Schielen bei asiatischen Menschen häufiger vor?

2 Antworten

Ich kann es auch bestätigen wie Pferdezahn, ich bin mit einem Indonesier Verheiratet gewesen und habe viel indonesische Freunde, meine Kinder haben indonesisches Blut, ich kann auch kein vermehrtes Schielen feststellen.

Also ich lebe schon jahrelang in Asien, genauer gesagt auf den Philippinen, und mir ist noch nicht aufgefallen, dass hier jemand geschielt hat, ausser die Auslaender nach den huebschen Frauen.

Schielen nur auf Bildern..?!

Hallo!

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und schon als ich ein kleines Kind war, wurde von meiner Augenärztin festgestellt, dass ich ein bisschen schiele. Jedoch wurde meinen Eltern gesagt, dass das minimale Schielen höchstwahrscheinlich - ohne Behandlung - mit der Zeit verschwinden würde. Aber ich habe es immernoch. Redet man normal mit mir und sieht mich an dann fällt das gar nicht auf! Lediglich wenn ich Fotos selber mache, oder auch auf Fotos von Partys sieht man, dass ein Auge in die richtige Richtung schaut, das andere aber meist nach innen oder leicht nach oben. Ich kann das gar nicht beeinflussen. Konzentriere ich mich dann auf das andere Auge damit dieses eben nicht macht was es will, dann spielt das Auge auf das ich mich weniger konzentriere verrückt.

Ich sehe keine Doppelbilder oder habe irgendwelche anderen Beschwerden aber es sieht schon ziemlich komisch aus und auch manche Fotographen wundern sich warum ich eigentlich normal gucke, auf den Bildern aber schiele.

Meine Frage ist nun, ob ich dagegen jetzt noch irgendwas machen kann? OP oder Musekeltraining?

Liebe Grüße Katja

PS: Ich trage Kontaktlinsen und eine Brille habe ich auch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?