Pilz( ?) an Fingerkuppe

 - (Haut, Finger, Pilze)  - (Haut, Finger, Pilze)  - (Haut, Finger, Pilze)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo xraxx!

Ich würde mir in der Apotheke evtl. erstmal "Canesten-Salbe" (gegen Pilzinfektionen) holen und die Finger damit gründlich einreiben. Sollte das dann gar nichts helfen, sollten Sie es doch lieber mal einem Arzt zeigen. Wenn Sie es bis zum 2. Jan. nicht aushalten können oder es schlimmer wird, gibt es überall auch Notfall-Ambulanzen, die Sie unter Tel.116117 erfragen können. Sonst gleich am Jahresanfang zum Hautarzt gehen (ohne Voranmeldung!)

Gute Besserung wünscht walesca

Sollte es sich als Pilzinfektion bestätigen, könnte auch dieser Tipp dabei helfen, das es nicht so bald wiederkommt: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/haeufige-pilz-infektionen-dagegen-koennen-sie-etwas-tun LG

0
@walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. Ich bin sicher, dass Sie mit diesen Maßnahmen Ihre Pilzinfektionen langfistig in den Griff bekommen werden. Nur Geduld!!! LG

0

Hallo! Ich habe aktuell auch genau die gleichen Symptome. Erst Bläschen an einem Finger dann gehen die auf die haut wird Hart und Trocken, ein taubheitsgefühl und Juckreiz ... Dann reist die Haut ein und schuppen bilden sich. Finger ist geschwollen und nässt an manchen stellen.

war beim Hautarzt, Pilz ist es nicht, wurde getestet. Antibiotikun und Cortison haben nicht geholfen, Kokosöl hat immerhin den Juckreiz gelindert.

Nun habe ich es an 4 Finger an der Rechten Hand und bei der Linke fängt jetzt auch der Mittelfinger an! Bin echt frustriert, Er tut weh, ich kann nichts mehr anfassen ohne Schmerzen!

Nächsten Termin habe ich erst in 3 Monaten bekommen!!!!

Was war es denn nun? Doch ein Pilz wie bei Ihnen?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

 - (Haut, Finger, Pilze)

Kommentar von

xraxx

,

08.05.2013

Ich hab drei - viermal die Canesten aufgetragen und hab seit dem Ruhe.
Fragt sich nur wie lange....

Gute Besserung
xrax

0

Hallo xrax,

habe per ebenfalls Zufall Ihren Beitrag gelesen und Ihre Bilder gesehen. Bei mir zeigen sich seit ca. 3 Monaten ähnliche Symptome, wobei mir weder Haus- noch Hautarzt helfen konnten.

Wie ist es Ihnen ergangen? Haben Sie geeignete Erklärungen und vor allem Mittel zur Heilung bekommen?

Vielen Dank im voraus.

Mic

also ich hab das selbe gehabt..und bei mir hat es sich dann auf die anderen Finger übertragen.....Arzt konnte mir mit seiner Salbe nicht weiter helfen...hab dann mit der Nadel die Pusteln aufgestochen immer wieder... in Saalzwasser gehalten...danach hatte ich es nie wieder..:)

Dann war es bei Dir kein Pilz,.

0

Was möchtest Du wissen?