Nagelbettentzündung - Wer hat ein Hausmittel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Problem auch. Was ich mache, dass hat mir meine Oma mal empfohlen ist, Zwiebelsaft und Honig zu mischen. Mit dem Sud machst du einen Fingerwickel und lässt es einwirken. Das wirkt desinfizierend und aktiviert die Abwehrkräfte. Bei mir hilft es....

Ich habe einen ähnlichen Tipp, nur nicht so klebrig... ;o) Zwiebelhäutchen! Man nehme eine Gemüsezwiebel, schneide sie in der Mitte durch und nehme ein oder zwei Schichten von außen ab. Im Inneren der Wölbung kannst Du mit ein wenig Gepule das zarte Zwiebelhäutchen abziehen und auf die entzündeten Stellen auflegen. Da sie feucht sind, schmiegen sie sich gut an. Darüber dann einen Schutz (Fingerkappe, Pflaster) und einwirken lassen. Du wirst schnell eine Besserung und Abheilung spüren!

Da gibt es viele Hausmittel, z.B.:

  • Die entzündete Stelle mehrmals täglich mit Aloe vera-Gel bestreichen.
  • Ein frisches Kohlblatt mit dem Nudelholz weich walken und um den entzündeten Nagel wickeln - über Nacht eingewickelt lassen.
  • 15 Tropfen Teebaumöl in 1 l warmes Wasser geben – darin den Nagel 2 x täglich je 10 Min. baden.
  • 1 EL Schmierseife in 1/4 l warmem Wasser auflösen – mit 2 gehäuften TL Ringelblumenblüten (Reformhaus, Apotheke) vermischen; aufkochen und für 3 bis 5 Min. kochen lassen - abseihen. Den entzündeten Nagel – darin 10 Min. baden; 2 x täglich.
  • Eine Kompresse mit schwarzer Zugsalbe anlegen (Apotheke).
  • Eine Kompresse mit Arnika- oder Kamillentee machen - auflegen und 1/2 Std. einwirken lassen.

Eitrige nagelbettentzündung?

Hallo:) seit Ostern habe ich meinen großen zeh angeschwollen und rot. Seitdem wächst auch der Nagel dort nicht mehr. Da ich aber keine großen Schmerzen hatte, bin ich nicht zum Arzt gegangen. Jetzt habe ich aber gestern entdeckt, dass sich an der Entzündung unter der Haut Eiter gebildet hat. Also dort wo der Nagel unten anfängt. Geht das von selber wieder weg oder was kann ich da machen?:/

Wäre echt lieb wenn ihr mir helfen könntet :)

...zur Frage

Damit zum Arzt???

Meine Kleine Tochter hatte letzte Woche eine Nagelbettentzündung, meine Freundin ist Apothekerin zu der sind wir gegangen und sie hat eine Salbe bekommen, mit der ging die Entzündung nach 2-3 Tagen weg, seit dem klagt sie das ihr Knochen und ihr Gelenk am Daumen (an dem auch die Nagelbettentzündung war) sehr schmerzt. Es sticht udn tut weh. Von außen kann man nichts erkennen keine Rötung oder sonst irgendetwas. Könnte das mit der Nagelbettentzündung zusammenhängen? Wenn ja wieso und was kann das sein? Was soll ich tun?

...zur Frage

Hausmittel für glänzende Fingerrnägel?

Wer kennt ein Hausmittel für gesunde und glänzende Fingernägel. Lieb wäre mir etwas, was man eh immer im Haus hat.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Suche Hausmittel bei Nagelbettentzündung?

Bei mir reist die Haut seitlich an den Nägeln und auch am Nagelbett schnell ein. Dann bekomme ich meistens auch eine Nagelbettentzündung. Was kann ich dagegen machen, damit zum einen die Haut seitlich am Nagel nicht so schnell einreißt und ich auch keine Entzündung bekomme???? Kann mir jemand ein gutes Hausmittel empfehlen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?