Komischer Ausschlag bei Erkältung - Wochenende und Angst vor HIV

Am Bauch - (Erkältung, Ausschlag, Dermatologie)

4 Antworten

Also es ist alles ausgeschlossen worden und absolut harmlos. Danke für einige nette und beruhigende Antworten. Ich finde man sollte sich die Antwort sparen und hier nicht angemeldet sein, wenn man jemanden wegen seiner Fragen nur beleidigt, spart euch das doch einfach. Falls jemand noch fragen hat, weil es ihm auch mal so geht oder ihr was habt was genauso ausseht schreibt gerne eine Pn. Danke nochmal an alle ernsthaften Antworten.

Liebe Emmy12345,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Wenn du Angst vor HIV hast, solltest du keinen ungeschützten Sex haben. Nicht jeder Ausschlag oder Erkältung bedeutet HIV. Für diese Krankheiten gibt es keine Symptome. Aber wenn du Angst hast mach einen HIV-Test der gibt dir Gewissheit. Und schütze dich in Zukunft. Geh zum Dermatologe der kann dir sagen das es nur ein normaler Hautausschlag ist. Also mach dir selber keine Angst. Übrigens HIV heißt nicht gleich sterben.

Ich wunder mich auch warum du trotz deiner HIV Angst ohne Kondom Sex hast. Beim nächsten mal das Tütchen drübber und weg ist das Risiko.

Nur so als Tipp....Es gibt keine typischen HIV Symptome. Und danach im Internet zu suchen ist genau das was man nicht machen sollte. Die HIV Angst entsteht durch Unwissenheit. Und Unwissenheit wird nicht besser indem man sich auf den falschen Seiten beliest.

Ob du nun HIV hast kann dir nur ein Test verraten. Selbst ein Arzt könnte dir nicht sagen ob du HIV hast oder nicht.

Also geh zum Gesundheitsamt und lass einen Test machen. Der ist anonym und kostenlos.

Husten und unangenehmes Gefühl im Hals seit 2 Wochen (Erkältung, Sport)?

Also ich hab folgende Frage: und zwar hab ich seit knapp 2 Wochen plötzlich Husten bekommen ohne dass ich wirklich erkältet war, denn wenn ich krank bin, habe ich tagelang extremes Krankheitsgefühl und Halsschmerzen waren auch immer dabei. Dieses mal hatte ich nur paar tage vor dem Husten Krankheitsgefühl, wobei ich nicht krank geworden bin. Ich hatte auch Kopfschmerzen aber die sind dann auch weggegangen. Irgendwann bekam ich dann wie schon erwähnt, Husten. Ich habe öfters niesen müssen aber ich hab nicht wirklich Schnupfen. Allergien hab ich auch nicht, daher muss es irgendwie doch noch eine leichte Erkältung sein, aber komischerweise ohne Krankheitsgefühl. Ich hab selten Husten deswegen kann ich mir eine Erkältung mit nur einzelnen Beschwerden nicht erklären, ich kenne das gar nicht. Jetzt zu meiner Frage, man soll ja kein Sport machen bei einer Erkältung. Ich habe jetzt immer noch husten, welches aber schon leichter geworden ist. Ist das schlimm, dass ich trotzdem vor einer Woche joggen war und jetzt schon seit 4 Tagen regelmäßig Fahrradfahren gehe trotz Hustens? Das einzige was ich habe, ist Husten UND ein unangenehmes, raues Gefühl im Hals zb beim Gähnen. Sonst keine Anzeichen einer Erkältung..

Es ist nicht schlimm dass ich Fahrrad fahre oder? Oder doch gefährlich bei Husten? Ach ja und denkt ihr ich habe eine leichte Erkältung? Könnte der Husten und die Beschwerden im Hals auch mit meiner Krankheit Hashimoto zutun haben?

1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?