Seltsamer roter Fleck auf der Brust und kleine rote Flecken an den Armen

 - (Haut, Ausschlag, HIV)  - (Haut, Ausschlag, HIV)  - (Haut, Ausschlag, HIV)

1 Antwort

Passt auf Leute das was er hat nennt sich Röschenflechte es beginnt an meistens Thorax mit einem Primärmedallion und verbreitet sich dann über den ganzen Körper Gesicht und äussere Extremitäten bleiben meist verschont. So gut wieder jeder Mensch ist mit Herpes Viren infiziert hier ist es HHV 7 vorübergehende Immunschwäche zB Stress lässt es ausbrechen es ist eine systemische Sache. Es dauert meistens 6-8 Wochen bis esvon alleine versverschwindet. Solange kein merkwürdiger Ausfluss aus Harnröhre oder juckender brennender Fleck im Schambereich Ist kannst du syphillis ausschließen. Und dermatomykosen jucken stark und nassen leicht. Bei der röschenflechte wenig bis kein shampoo auf die stellen brennt dann halt ein wenig und keine Sonnenexposition. Kortison ist hier nutzlos weil viral und systemisch. Ganz einfach aus sitzen geht schon irgendwann plötzlich weg. Die Forschung ist an diesem Krankheitsbild wenig interessiert es ist ja mehr ein ästhetisches Problem. Herpesviridae werden erforscht hier aber eher die Vertreter Herpes simplex, genitales und zoster. Herpesviren sind mit einigen ausnahmen als harmlos einzustufen. Die harmlosen Varianten sind meisterhaft an den Menschen und auch die meisten Säugetiere angepasst. Fast jeder hat sie und so gut wie niemand weiß das. Auch sind sie sehr komplex und vieles weiß man halt noch nicht. Eine Beteiligung an degenerativen Erkrankungen zB MS aber auch neoplastischen Erkrankungen (Tumore verschiedener Art) werden mit Herpesviren in Verbindung gebracht. Auf eine Aussage ob sie das tatsächlich tun werden wir uns noch sehr lange gedulden müssen denn sie sind einfachzu komplex.

Ich hoffe mein Beitrag hilft vielen und ist spannend zu lesen :-)

Was möchtest Du wissen?