Skoliose

4 Antworten

Meine Tochter ist mit angeborener Skoliose auf die Welt gekommen. Krankengymnastik hat nicht viel gebracht. Dann bin ich auf die 5 Tibeter gestoßen und habe die gute Wirkung auf den Rücken gespürt. Da habe ich sie meiner Tochter empfohlen und sie hat sie dann regelmäßig gemacht. Der Knick in ihrer Wirbelsäule ist verschwunden und sie hat auch die Schwangerschaft ohne weiteres überstanden. Die Ärzte sagten uns damals, dass sich da kaum was verbessern, höchstens stabilisieren ließe.

Hallo

ich würde dir auch dazu raten dir rückenschonende Sportarten auszusuchen und diese dann regelmäßig zu machen. Zusätzlich zur Krankengymnastik ist das das einzige was dir auf Dauer helfen kann das keine Rückenprobleme entstehen. Lass dir von deinem Therapeuten vielleicht auch Übungen zeigen die du zuhause auch selber machen kannst.

Viele Grüße

vielen dank :) wie ist es mit schwer heben?

0

Eine Skoliose kann später immer zu Rückenleiden führen. Das beste was du machen kannst ist regelmäßig zur Krankengymnastik zu gehen, wie du es jetzt tust. Damit kannst du einer Verschlechterung am besten vorbeugen. du solltest außerdem Sportarten bertreiben, die den Rücken entlasten und nicht belasten. Walken und Schwimmen ist zum Beispiel gut. Joggen ist hingegen schlechter.

:) eine dankeschön auch an dich... wie ist es mit schwerem heben?

0

Skoliose 57 Grad

Hallo :)

ich war eben bei mein Orthopäden und habe meine Skoliose nach etlichen Jahren ohne Ärtztliche Kontrolle mal röntgen lassen.

BWS in 2 ebenen Rechtskonvexe Skoliose der LWS Scheitel TH 7 nach Cobb 57 Grad

Ich habe mich bei dem Arzt nicht verstanden gefühlt und wollte fragen wann eine operation in Frage kommt und mich einfach austauschen.

Einen neuer Orthopäde ist schon gesucht :D

...zur Frage

CK-Wert ist erhöht auf 222?

Hallo. Zu meiner Person erstmal: Ich bin 51 Jahre alt, männlich, 190cm groß, 153kg schwer mit Tendenz nach unten, habe gut eingestellten Bluhochdruck, gut eingestellt Diabetes Typ II. Nehme noch Magnesuim, da ich zwischendurch mal Wadenkrämpfe habe. Ich war heute im Krankenhaus, da ich schwer Luft bekommen habe.Momentan habe ich eine leichte Bronchitis und habe Donnerstag und Freitag Spritzen in den Rücken von meinem Hausarzt bekommen, da ich mehrere Baustellen an der Wirbelsäule habe, 2 Banscheibenvorfälle HWS, BWS Skoliose und Kyphose, extremes Hohlkreuz LWS und von BWS bis LWS durchgehend Spinalkanal Verengung und Deformierung (bekomme Physiotherapie 2 x pro Woche). Es wurde ein großes Blutbil gemacht und es wurde festgestellt, dass mein CK-Wert bei 222 liegt, der CK-MB Wert ist normal bei 12,4. Der CK-Wert ist vom 14.02.2016 von 131 bis heute auf 222 angestiegen. Kann das was schlimmes sein? Der Rest vom Blutbild ist alles im Normalbereich inkl. Cholesterin, Triglyzeride, HDL und LDL. Ich fahre jeden Tag Fahrrad und ernähre mich mittlerweile ausgewogen und fettreduziert. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Muss ich bei einer Skoliose Krankengymnastik machen?

Ist das immer hilfreich oder würde man sogar sagen zur Vermeidung von Rückenschmerzen ist das ein absolutes Muss?

...zur Frage

Was für Rückenübungen (Muskelaufbau) kann man bei dieser Art von Skoliose machen (siehe in Beschreibung)?

Klinische Angaben:

Skoliose.

Befund:

Linksaustenkung der oberen BWS mit einem Cobb-Winkel von 16 Grad, gemessen oberkante TH1 zu

Unterkante TH5.

Diese Linkskonvexe Skoliose geht über in eine rechtskonvexe Auslenkung im Bereich der mittleren und

unteren BWS mit einem Cobb-Winkel von 15 Grad, gemessen oberkante TH5 zu Unterkante L1.

Erneut Gegenschwingung nach links mit einem Cobb-Winkel von 18,7 Grad, gemessen oberkante L1 zu

Unterkante LUm Wich der LWS ist die Torsionskomponente am stärksten ausgeprägt.

lm seittichen Strahlengang besteht eine leicht verstärkte Kyphosierung der BWS bei Hyperlordose der LWS

mit geringfügigen Gefügestörungen, noch kein signifikantes Wirbetglei ten.

Ansonsten Wirbelkörper soweit erfasst nach Größe, Form und Anzahl regelrecht, ebenso wirbetsäulennahe

Rippenabschnitte. Trichterbrust, geringer Beckenschiefstand mit tiefer stehendem os ileum links um knapp 6mm.

Beurteilung:

S-förmigen Skoliose wie oben beschrieben mit 0. g. Cobb-Winkeln.

...zur Frage

Skoliose, geht sie nach dem Wachstum weiter?

Hallo, Diese Frage beschäftigt mich sehr. Vor sieben Jahren wurde bei mir eine Skoliose von 9° festgestellt. Damals war ich sechzehn. Mittlerweile wurden keine neuen Bilder gemacht, aber der Arzt vermutete ein gleichbleiben oder eine Verschlechterung von maximal 3° (ich habe keine schmerzen aber eine minimale Rippenbogen verschiebung. Wenn ich stehe sieht man es nicht, wenn ich den Bauch einziehe schon =) )

Er sagte jedoch es würde nicht schlimmer werden. Er würde es mir garantieren... Also mein Rippenbogen fühlt sich nach dieser aussage immer noch nicht wohl xD

Was meint ihr? Wird eine Skoliose von 9 ~ 13° nach dem wachstum schlimmer?

...zur Frage

Skoliosebeurteilung

Hallo Ihr,

ich war vor einiger Zeit beim Röntgen und der Befund sagt folgendes aus:

Flache li.-konvexe Skoliose der HWS mit Krümmungsscheitel in Höhe C5. Re.-konvexe Skoliose der mittl. BWS mit Krümmungsscheitel in Höhe TH 5, li.-konvexe Torsionsskoliose der unteren BWS und LWS mit Krümmungsscheitel in Höhe L1. Regelrechte Konfiguration und glatte Begrenzung der WK. Kein Anhalt für eine Fehlbildung, soweit a.p. beurteilbar.

Kann mir bitte jemand erklären was dieser Befund nun genau aussagt und kann anhand des Befundes gesagt werden, ob eine OP eventuell notwendig wäre?

Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe schon im Voraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?