Kreislaufprobleme (Pubertät)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehe alles langsam an und mache Pausen, irekt einplanen, nicht erst, wenn es nicht mehr geht. Immer was zu trinken bei der Hand haben, am besten stiles WAsser und sofort trinken, wenn der Kreislauf schwankt. Wie lange das dauert ist ganz unterschiedlich und hängt von deinen Befindlichkeiten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Deine Symptome kenne ich von meinem 14-jährigen Sohn her sehr gut. Bei ihm liegt es dann immer an einem Wachstumsschub. Meist gibt sich das nach zwei bis drei Tagen von selbst wieder. Wenn ihm sehr schwindlig ist, gebe ich auch mal einfach einen Capuccino gegen den niedrigen Blutdruck. Natürlich kannst Du auch einfach schwarzen Tee trinken - das Teein hält länger an und ist evtl. bekömmlicher. Leider kann ich Dir hier keine weiteren Ratschläge geben, da Du ja Sport machst und ihr auch schon einige Untersuchungen habt durchführen lassen. Vielleicht hilft es Dir, morgens Wechselduschen zu machen. Alles Gute. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat dir der Arzt nicht ein paar Kreislauftropfen verschrieben? Solche die den Kreislauf anregen? da gibt es auch welche, die schon Jugendliche nehmen können, pflanzliche. Die sind recht harmlos. Wenn der Blutdruck und das EKG in Ordnung waren, dann brauchst du dir wenigstens keine Sorgen um deine Gesundheit machen, dann bist du auf jeden Fall nicht krank. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, deine Ferien kannst Du ja dennoch super nutzen. Ich denke Du solltest mal messen, wie sehr dein Puls absackt, wenn Du Probleme mit dem Kreislauf hast. Je nachdem weißt du, ob es wirklich dein Kreislauf ist oder nicht vielleicht irgendwas anderes.

Bester Tipp: Langsam angehen, wenn Du mit Freunden unterwegs bist ist der Puls ja meist höher. Denke also nicht, das Du deine Ferien zuhause verbringen musst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du wirst wohl zu schnell gewachsen sein ,sowas kenne ich von meiner Tochter ,die ist genauso alt wie du,die hat von Knall auf Fall einen Krampfanfall bekommen.Es hiess ,das es von der Pubertät kommt,zu schnell gewachsen.Ist aber schon richtig das man immer alles abklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?