Wann haben eure Brüste angefangen zu wachsen?

4 Antworten

Wie ich dir auf deinen Kommentar schon mitgeteilt habe, können die Brüste immer noch wachsen.

Ein Wachstumsschub ist die Schwangerschaft, aber bei mir sind sie auch nach den Schwangerschaften noch gewachsen.

Bis Mitte 30 hatte ich Körbchengröße C, dann D und jetzt E. Woran das liegt, kann ich dir auch nicht sagen. Aber meine Gymnastik, Yoga, Pilates, Hanteltraining und eine gute Haltung tragen dazu bei, dass alles fest bleibt und straff und das ist wichtiger, als die Größe.

Ich kannte früher mit 17 einige Mädchen, die viel mehr Busen hatten, ich habe auch mit A angefangen, aber auch nicht zufrieden waren. Sie bekamen nämlich Rückenschmerzen und manche dachten später über eine Brustverkleinerung nach.

Du siehst, ob so oder so, es hat jede Frau so ihre Probleme mit ihrem Körper. Er ist nämlich immer wie er ist und nicht, wie wir es gerne hätten!

Hallo samsquestion,

das Wachstum der Brüste ist ungefähr mit dem 20. Lebensjahr abgeschlossen.

Zum Teil ist er genetisch incl. Vorfahren vorgegeben.

Ich war auch ein Spätentwickler und bin bei A-Cup stehen geblieben, meine Mutter hatte Cup C, meine Tochter hat Cup F, du siehst, es ist völlig verschieden.

Weiblichkeit hat aber nichts mit der Größe der Brüste zu tun, die Ausstrahlung, das Erscheinungsbild, das Verhalten, der Charakter, das Selbstbewusstsein, der Intellekt, usw. sind prägend für eine Frau.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Erst in meinem 20. Lebensjahr entwickelten sich meine Brüste so richtig und danach hatte ich Größe B - C.

Also, es besteht noch Hoffnung zumal in Deiner Familie alle gut entwickelt sind wie Du schreibst.

Alles Gute

Sallychris

Das stimmt, ich habe auch meine Mutter gefragt und sie sagte, schau mich an und als ich später in ihrem Alter war da hatten wir Gleichstand.

0

Was möchtest Du wissen?