Kann auch bei erwachsenen Frauen "um die 30" noch ein Brustwachstum stattfinden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich endet das körperliche Wachstum zwischen dem 19. und 21. Lebensjahr, das beinhaltet bei der Frau logischerweise auch die Brüste. Naja, deren Grundaufbau.

Die Brüste können trotzdem - je nach körperlichem Zustand und sportlicher Hingabe - wieder schrumpfen aber auch wachsen. Brüste schrumpfen ggfs. wenn man zuviel Sport macht (siehe Bodybuilderinnen) aufgrund des dann geringeren Körperfettanteils. Und wachsen möglicherweise, wenn man davon zu wenig macht. Allerdings ist das einhergehend mit einem allgemeinen Zuwachs an Körperfülle. Stichwort: Übergewicht.

Ein weiterer Grund für Brustwachstum ist eine Schwangerschaft: Die Milchdrüsen nebst dem dazugehörigen ANhängsel bilden sich aus und produzieren Milch, was die Brust voller werden lässt.

es gibt mittlerweile schon ganz gute Helferlein auf dem Sektor der natürlichen Brustvergrößerung. Vor 10 jahren war es noch undenkbar und man ist zum Chirougen gegangen. Ist Dank mamosan24 nicht mehr nötig. Das Ergebnis ist fast identisch, jedoch ohne Silikon und Narben. Bei mir hat es echt krass was gebracht !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?