Mit 17 noch wachsen?

6 Antworten

Hallo, selten so viel Quatsch gelesen, ein menschlicher Körper ist noch bis 25 in der Wachstumsphase, soll heißen bis dahin ist noch alles möglich. Ich kenne Leute (auch weibliche) die mit 18 nochmals einen Wachstumsschub von 10 cm in einem Jahr bekommen haben. Ich selber habe es als Mann mit 19 in einem Jahr auf 8 cm Zusatz gebracht.

Viel wichtiger ist, lass dich nicht von deiner Größe beirren, ändern kannst du es ja eh nicht.

Gruß

Ich war schon mit 16 über 1,80 groß, während mein Bruder (bis dahin immer kleiner als ich) noch mit 18/19 einen Wachstumsschub hingelegt hat und danach 8 Zentimenter größer war als ich. Sag niemals nie!

Manche wachsen wirklich erst spät.

Jungen können bis 21 jahre wachsen.

0

eine Rolle spielt auch noch, ob die Pubertät schon abgeschlossen ist oder nicht. Wenn du etwas "spätreif" bist, wirst du sicher noch etwas wachsen.

Und so der so - selbst wenn du nicht mehr wächst, 1,61 m ist so klein auch wieder nicht - finde ich.

Halli Hallo,

Als Frau wächst man im Durchschnitt bis zum 18. Lebensjahr.
Für Sicherheit kannst du dein Handgelenk röntgen lassen. Die Wachstumsfuge gibt Aufschluss darüber, ob du noch ein wenig wächst oder nicht.

Liebe Grüße

Sage niemals nie, aber ich bin mir fast sicher, dass du es nicht erreichen wirst, denn du hast nur noch 1 Jahr Zeit zum wachsen.

Die Gene bekommst du nicht nur von deinen Eltern, sie können auch von Goßeltern kommen.

Was möchtest Du wissen?