Kleiner Fleck an der Fußsohle neu?

 - (Haut, Füße, Dermatologie)

4 Antworten

Naja , ich habe sowas am rechten Fuß , und es kam durch einen Tritt in einen Nagel zustande , welcher auf einem Bauspielplatz zustande kam .

Es ist bräunlich und kam zustande weil Metalle etwas bewirken , dann kommt es meißtens zu irgendwelchen Dingen , die man als eine Hautveränderung erkennen kann .(es ist laut meiner Meinung nichts schlimmes , es sieht aber aucfh nicht so aus , als wenn es auf der Haut ist , sondern darunter )

Deswegen meine Gegenfrage : schonmal in einen Nagel getreten?

ich hab mich erinnert, dass ich mir die Stelle mal mit nem Nadel aufgestochen habe, da dort ein Haar oder ähnliches unter der Haut verwachsen war. Dann hatte es dort geblutet und deshalb ist natürlich dieser Fleck zurückgeblieben. Also ja, der Fleck war einfach nur ein Blutrückstand

0

wenn man es stark vergrössert, sieht es aus, als wenn es ein hühnerauge wird, wenn es mal gross ist.

aber erstaunlich, was du so alles entdeckst. ich habe selber gar keine zeit, mich täglich von kopf bis fuss genau zu untersuchen.

Das sieht so was von harmlos aus. Solltest du wirklich unsicher werden, geh zu einer medizinischen Fußpflege. Allein, mit dem älter werden nehmen die Flecken am ganzen Körper zu. Da wirst du dich dran gewöhnen müssen.

wie hat sich der fleck entwickelt?

Sollte aber eher harmlos sein, ein Hühnerauge oder ähnliches

Grüße

Wekiß nicht. Ich vermute, es ist Blutablagerung. Also eventuell war da mal ein blauer Fleck oder so. Es fühlt sich nicht wie ein Hühnerauge an, also da ist keine Hornhaut.

0

Was möchtest Du wissen?