oow, ich wollt mir auch eine kleine Zahnlücke schließen lassen, jetzt bin ich ins Wanken geraten, wie siehts inzwischen bei dir aus?
Hast du das erneruen lassen, lebst du mit deiner echten Lücke? Bei mir lässt sich das kieferothopädisch auch nicht mehr beheben.

...zur Antwort

Dazu sei auch gesagt, dass es keinen Unterschied machte, ob ich weiter trainierte oder nicht. Die Schmerzen treten nur bei Bizepscurls auf, und egal, ob ich pausierte oder nicht: Die Schmerzen traten jedes mal wieder auf. Ich hab dann nicht eingesehen, unnötig Kraftverluste einzubüßen und werd jetzt einfach weitermachen. Denn die Beschwerden haben sich gelegt, obwohl ich noch vor 4 Tagen wieder Bizepscurls gemacht hatte. Daher scheint das ja unabhängig davon, ob ich trainier oder nicht, zu heilen. Es hat höchstwahrscheinlich einfach eine längere Zeit gebraucht.

...zur Antwort