Frage von Lou55555, 15

Hautausschlag am Knöchel?

Hallo,

habe vor einigen Wochen kleinen Ausschlag an der Schulter gehabt. Die Haut wurde zu nächst sehr Rau, danach bekam ich an der Stelle kleine harte Pickelchen.

Ich ging zum Hautarzt, weil es fürchterlich gejuckt hat. Der Arzt hat ein Milben Test gemacht, der war negativ und ich bekam ein Rezept für eine Creme die in der Apotheke fertig gemischt wurde. Es hat geholfen alles war wieder in Ordnung. Jetzt habe ich es allerdings an meinem Knöchel bekommen und es ist viel schlimmer geworden!

Außerdem fühlt es sich so an als würde ich es am Bein bekommen. Habe beim Hautarzt angerufen, hab aber erst in 2 Monaten ein Termin dort.

Weiß einer was es sein kann? Allergische Reaktion oder sowas in der Art? Danke schonmal für die Antworten..

Antwort
von mariontheresa, 7

Was hat denn der Hautarzt damals gesagt? Allergie ist möglich, aber nur eine Kontaktallergie. Sonst hättest du es am ganzen Körper.

Frage in der Apotheke nach, ob sie von der Creme damals Unterlagen haben. Wenn du ein Rezept brauchst, geh damit zum Hausarzt. 

Geh zu deinem Hausarzt. Eventuell kann der beim Hautarzt nach der Creme fragen. Oder er weiß selbst ein Mittel, z. B. eine Kortisonsalbe. 

Geh zum Hautarzt ohne Termin, morgens 30 Minuten vor Sprechstundenbeginn. Sag du hälst es nicht mehr aus.

Frage in der Apotheke nach einer freiverkäuflichen kortisonhaltigen Salbe. 

Antwort
von Lou55555, 7

Sieht so aus..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community