Ausschlag auf den Fußoberseiten (Kein Juckreiz/Brennen)?

 - (Haut, Füße, Allergie)

1 Antwort

Für mich sieht das eher nach einem Bluterguss aus.

Hast Du ein Paar Schuhe, welches ein wenig eng ist? Oder nur dann etwas spannt, wenn Du dickere Strümpfe anhast? Denn dieser betroffene Bereich ist ja der, wo der Schuh knickt beim Abrollen. Ist der Schuh recht eng, dann drückt er bei jedem Schritt immer wieder auf diese gleiche Stelle, quasi auf die Oberseite des Quergewölbes über das wir beim Schreiten abrollen. Dies kann durchaus solch ein Serienhämatom auslösen. Serien deswegen, weil ich auf dem Bild ältere und neuere Stellen erkenne.

Meine derzeitigen Schuhe/Socken sind ca. 1 Jahr alt. Ich hatte da nie Probleme. Und plötzlich scheinen beide Seiten betroffen zu sein. Übrigens nicht nur vorne, sondern fast bis zum Beinanfang. Die helleren Stellen werden vielleicht noch dunkel. Wenn es bis Montag nicht weg ist, gehe ich zum Hautarzt. Bis dahin versuche ich es mit der schwächeren Salbe.

1
@Ungeheilt

Ja mach das mal. Nimmst Du zufällig irgend etwas zur Blutverdünnung, Ass100 oder so? Denn dann sind solche Hämatome eher zu erwarten.

0

Was möchtest Du wissen?