Vaginaler Ausschlag

2 Antworten

Hallo,dann scheint es an den Haaren zu liegen??Wenn der Ausschlag und Juckreiz nur da ist,wenn Haare vorhanden sind,solltest du sie entfernen.Du solltest für eine Weile keine Synthetikwäsche tragen,sondern Wäsche aus reiner Baumwolle.Viele Intimkrankheiten lassen sich vermeiden,wenn man enge ,luftundurchlässige Synthetikwäsche weglässt.Falls sich in den Haaren Bakterien befinden und wenig Luft an die Haut kommt,kann das die Haut am empfindlichen Intimbereich reizen.Probier es aus,es lohnt sich und es gibt auch schöne Baumwollunterwäsche.Gruss

Haarfollikel entzünden sich gerne im Intimbereich, wenn man sie wegrasiert hat und die Stoppeln nachwachsen, durch Reibung. Du könntest Dir eine leichte Cortisonsalbe aus der Apotheke kaufen und sie gegen die Entzündung auftragen. Die Reizung sollte rasch abklingen. Wenn sich an einigen Stellen allerdings Abzesse bilden, solltest Du noch mal Deinen Gyn. aufsuchen, er kann Dir in diesem Fall antibiotikahaltige Salben verordnen. Du solltest Dich außerdem entscheiden, ob Du immer Deinen Intimbereich rasierst, dann solltest Du es täglich beim duschen machen oder ob Du die Haare wieder sprießen lassen möchtest. Dann musst Du wohl einmal da durch, am besten nicht jucken und scheuern.

Was möchtest Du wissen?