Ausschlag ohne offensichtlichen Grund - welches Vorgehen?

 - (Haut, Ausschlag, Hautausschlag)

4 Antworten

Reibe die Stellen mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe ein. Auch Penatencreme kann hilfreich sein und anschließend auf die Creme oder Salbe immer Schwefelpuder auftupfen. Dann entsteht wie eine Kruste unter der das Ekzem abheilen kann. Auch Zinkcreme kann hilfreich sein.

Sieht aus wie Herpes Zoster (Gürtelrose). Oft eine Art Überbleibsel von den Wind- und Wasserpocken. Die Gürtelrose ist hoch ansteckend, aber über 90% der Bevölkerung sind gegen die Gürtelrose immun, da sie Antikörper gebildet haben. Darum gilt die Gürtelrose nicht zu den hoch ansteckenden Krankheiten. Mein Bekannter sagt immer: "Früher hätte man die Rosemarie Gürtel auf dem Scheiterhaufen verbrannt."

Hattest Du als Kind die Windpocken? Dann tippe ich auf Gürtelrose (Herpes Zoster.) Wenn noch Schmerzen dazu kommen vielleicht doch beim Arzt vorbei schauen und ein Virostatika verschreiben lassen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wenn’s nicht besser wird, ist das wohl die einzige Möglichkeit. Danke!

1

Welches Vorgehen : Der Besuch eines Dermatologen wird die einzige Möglichkeit sein !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?