Kennt sich hier jemand mit Syphilis aus (ich drehe langsam durch!)?

 - (Haut, Ausschlag, Geschlechtskrankheit)  - (Haut, Ausschlag, Geschlechtskrankheit)

1 Antwort

Zur Wahrscheinlichkeit einer Syphilis bei Ihrer Geschichte habe ich Ihnen ja schon geantwortet. Die Tatsache, dass Sie sich weiter Sorgen machen, ist typisch.

Sie haben (vielleicht nur unterbewusst) ein Problem mit der Tatsache, dass Sie diesen sexuellen Kontakt überhaupt hatten. Dieses Gefühl sucht sich seinen Weg an die Oberfläche als eine irrationale Angst, sich mit einer Geschlechtskrankheit infiziert zu haben. Weder die Tatsache, dass das alles extrem unwahrscheinlich und hergeholt ist, noch die Einschätzung eines Arztes kann Sie nachhaltig beruhigen und so wird auch ein negativer TPHA-Test Ihnen nur kurzzeitig Erleichterung verschaffen. Schon kurz danach werden Sie annehmen, dass der Test falsch negativ ausgefallen ist, der Fleck verschwindet, aber Sie werden das als Übergang in die Latenzphase der Lues interpretieren usw.

Stoppen Sie das rechtzeitig.

Sie hatten recht, das Testergebnis war negativ. Ich danke Ihnen für Ihre differenzierten Antworten! Sie waren mir eine große Hilfe. Ich kann wieder ruhig schlafen.

0

Schwarze Pünktchen am Penis + Schwellung Vorhaut

Hallo!

Es haben sich bei mir innerhalb von ein paar Tagen so schwarze kleine Pünktchen gebildet. Ich dachte zuerst das wären einfach nur entzündete Talgdrüsen und das geht mit einer Salbe weg, aber falsch. Es hatte Anfangs, als es noch nicht so ausgeprägt war deutlich gejuckt und bei berührung sehr gebrannt, jetzt wo es mehr sind, tut es weniger weh (was für mich irgendwie wenig Sinn macht). Anfangs waren es 3-4 Pünktchen und ich dachte das wird schon wieder weggehen, mittlerweile hat es sich stark vermehrt (um die 20) sie sind aber ziemlich klein, zwischen 0,1 - 1mm.

Die Farbe ist eigentlich ziemlich die Farbe von Schorf und so fühlt es sich auch an wenn ich drüber gehe.

Zudem ist ca. 1/8 der Vorhaut angeschwollen (rechte Seite), was nicht direkt wehtut, selbst wenn ich sie zurückziehe, geht es noch schmerzfrei.

Wenn ich nun meinen Penis kräftiger anfasse, brennen diese Stellen, aber auch nicht so stark das es unangenehm ist.

Ich bin 16 Jahre alt, pflege mich, ich schmiere nichts auf meinen Penis, hatte noch kein Geschlechtsverkehr, das Duschgel wird es nicht sein und ich masturbiere auch nicht überaus viel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?