Fußschmerzen durch barfuß laufen

2 Antworten

Das kann natürlich daran liegen, dass es einfach ungewohnt ist und deshalb erst mal zu einer starken Belastung des Fußgewölbes führt.

Ich würde auch sagen, dass dein Fuss offenbar nicht gewohnt ist, ohne die feste Einengung eines Schuhes seinem eigenen natürlichen Laufbedürfnis nachzukommen. Ich empfinde es immer als wohltuend zuhause barfuss oder in Wollsocken zu laufen. Auch in der Natur, am Strand oder auf einer Wiese ziehe ich immer meine Schuhe aus und spüre mit allen Sinnen,worauf ich da nun laufe. Das ist im ganzen eine sehr schöne Erfahrung. Üb´es immer wieder. Dein Fuss wird sich daran gewöhnen.

Deine Antwort und Erklärung und deine eigene Erfahrung findeich echt super.

0

Was möchtest Du wissen?