Falsch abgesprungen - nun Schmerzen in den Fersen

1 Antwort

Ja, da kannst du eigentlich sicher sein, daß nichts gebrochen ist. Es ist ein typischer Sportunfall. Du hast entweder eine Prellung oder Zerrung oder Verstauchung. Meistens dauert es 6 Wochen, dann ist alles vergessen. Helfen tut in diesem Fall Fuß hochlegen und Kühlen. Im Sport rechen wir von der "PECH-Regel". Pausieren, Eis zum kühlen, Compressionsverband, hochlagern. Trotzdem solltest du dich beim Chirurgen vorstellen und den Unfall melden (evtl. Spätfolgen) fals es beim Sport passiert ist. Auch um einen Bänderriss auszuschließen.

Vielen lieben Dank für die Antwort. Ich werde Montag wohl zum Arzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?