(Eitrige?) Löcher nach Weisheitszahn-Op. Ist es entzündet?

 - (Schmerzen, Operation, Zähne)

3 Antworten

Ein Loch an der Stelle, an der der Weisheitszahn war, ist normal. Es dauert einige Zeit - mehrere Monate - bis sich neuer Knochen gebildet hat. Nach der Extraktion ist das Loch mit einem Pfropf aus geronnenem Blut gefüllt. Darunter bildet sich neue Schleimhaut. Dieser Pfropf löst sich mit der Zeit auf. Dadurch erscheint das Loch plötzlich grösser.

In dem Loch setzen sich Speisereste ab, die durch die Enzyme im Speichel weiter zersetzt werden. Dadurch entsteht der unangenehme Geruch, das ist normal. Dagegen hilft spülen nach jeder Mahlzeit, am effektivsten ist eine Munddusche. Ersatzweise geht auch eine Einwegspritze (ohne Nadel) aus der Apotheke. Kommst du damit nicht zurecht, frage den Kieferchirurgen, ob du die nächsten Tage vorbeikommen kannst, damit er die Wunde ausspült. So etwas lässt sich leicht zwischen anderen Terminen einschieben. Jedenfalls in unserer Praxis.

Zu dem Bild: Ich sehe lediglich einen kleinen schwarzen Punkt, wahrscheinlich geronnenes Blut. Kein Anzeichen von einer Entzündung (Rötung, Schwellung, Schmerzen). Wie die Wunde aussieht, lässt sich auf Grund des Bildes nicht beurteilen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nach solch einer Operation dauert eine Heilung erstmal und man geht da nicht mit Fingern dran. Ernährung sollte auch schonend sein und spülen mit Kamille ist gut.

Geruch kann normal sein. Eiter auch...das muss ja irgendwie heilen. Hatte ich auch. Wenn du das nicht schonend behandelst...wie auch Körper dann brauch der Körper länger für jede Heilung und es kann sich auch mehr entzünden...mehr Heilung notwendig wenn man schlecht mit sich umgeht und mit Finger dran geht usw.

Anfangs wirken die löcher immer tiefer. Wenn du Panik hast dann gehe zum Arzt. Bei mir ist so was immer geheilt auch mit Geruch usw...der ja normal ist. Das sind halt Bakterien, die zb Nahrungsreste zersetzen usw.

Stärke dein Immunsystem, spüle das ganze...vor allem nach essen....ohne Zucker und Kohlensäure natürlich.

So sieht’s nochmal genau von beiden Seiten aus

Woher ich das weiß:Recherche
 - (Schmerzen, Operation, Zähne)  - (Schmerzen, Operation, Zähne)

Was möchtest Du wissen?