Abnehmen mit speziellen Schuh-Einlagen? Funktioniert das?

2 Antworten

Hallo, ich habe einige Schuhe getestet, betreffend meiner Bikini Figur hat sich nichts geändert.Ich bin dan auf den MBT schuh gestossen, dieser hat meinen Korper richtig trainier. Habe nun vor kurzem vom Joya gehört, und ihn im Schuhgeschäft anprobiert.Danach hatte ich ein längeres Gespräch mit der Verkäuferin, die mir das Prinzip erklärte. Habe ihn letztendlich gekauft und bin begeistert!!Seither geh ich öfters gern laufen!

Mein Mann sagt mir zwar das ich etwas straffere Haut um die Hüfte bekommen habe, aber ich geh auch öfters laufen.Aber ich denk das viel Marketing dahinter steckt, und die denken das wir Frauen alles kaufen was mit Diät und Wohlbefinden zu tun hat.

Es ist jedenfalls einen Versuch wert.

Bei diesen Sohlen handelt es sich um die slimis Gewichtssohlen und nicht um Akkupressur Sohlen. Interessante Infos findet mann unter.

http://www.dailymotion.com/video/x9tv6y_abnehmen-cellulites-ruckenschmerzen_sport

ich selber die trage slimis seit drei Monaten was ich spüre ist das ich mehr Muskeln an den Beinen bekomme habe und das laufen und stehen viel angenehmer worden ist,habe keine Beinschmerzen abends mehr. Vor einer Woche habe ich mir im Rücken einen Nerv eingeklemmt bin morgens fast nicht aus dem Bett gekommen. Bin eine halbe Stunde spatzieren gegangen mit den slimis und der Schmerz war weg. Also wenn ich slimis mit allem vergleiche was es auf dem Markt gibt wie Nordig Walking oder MBT usw. muss ich sagen slimis hat mir am meisten geholfen, ist ja irgendwo auch logisch das es sicher mehr bringt mit körperfremden Gewichten täglich zu trainieren wie mit runden teuren Schuhen herumzueiern oder zu klappern mit den Stöcken.

Was möchtest Du wissen?