Ich würde dir ja helfen, aber wie? Kann dein Blutbild ja leider nicht sehen 

...zur Antwort

Hallo, das geht schon ja, und es bringt auch ganz gute Bilder! Aber mit Kontrastmittel können die halt alles noch viel besser sehen! Also ich hatte letztens ein MRT ohne Kontrastmittel und das hat den Ärzten auch gereicht ! Sag den am besten dass du es gerne ohne hättest dann werden sie dir schon sagen ob es ok ist! 

Alles gute 

...zur Antwort

Hallo,

Warst du denn noch nicht beim Arzt deswegen? Das müsste doch mal operiert werden! So Brüche können auch mal gefährlich werden!

...zur Antwort

Hallo, das ist normal! Vorallem bei Menschen die viel Sport treiben und Krafttraining machen zeigen sich die Adern/Venen oft hervor! Auch bei Menschen die sehr schlank sind sieht man das immer schneller und ausgeprägter! 

...zur Antwort

Hallo, 

Kannst du den Knoten richtig ertasten? Kannst du den Knoten verschieben? Schmerzen die Lymphdrüsen neben an der Brust in der Achselhöhle? 

Also so wie es sich anhört denke ich nicht dass es Brustkrebs ist! Denn bei Brustkrebs spürt man nicht in beiden Brüsten Knoten sondern meistens nur in einer! Ich denke dein Drüsengewebe in den Brüsten ist sehr ausgeprägt das ist aber nicht schlimm! Das Drüsengewebe fühlt sich auch sehr hubbelig an kann man leicht mit Knoten verwechseln! Oder du hast Zysten in den Brüsten , das wäre aber auch nicht schlimm, manche Ärzte machen sie weg andere nicht! Aber wenn du Angst hast und das abklären lassen willst schau doch mal ob du dafür zu einem anderen Frauenarzt gehst der früher einen Termin für dich frei hätte ! Alles gute 

...zur Antwort

Ziemliche Magenprobleme, evtl. Magenschleimhautentzündung?

Hallo ich hoffe mir kann jemand vielleicht gleiche Erfahrungen oder Tipps geben und endlich Wieder Hoffnung machen. Ich habe mir am 30.6 zwei Zähne ziehen lassen, ein Weisheitszahn und ein Backenzahn. Unter dem Backenzahn bzw. an den Wurzeln lag eine entzündungsblase. Aus dem Grund musste ich ganz viel Schmerz Tabletten nehmen. Ich fing an mit Samstag,Sonntag - 4x Tgl. 600 ibuprofen am Sonntag war ich mein notfsllzahnarzt da ich die Schmerzen nicht ausgehalten habe, der meinte ich solle novaminsulfon nehmen am Sonntag Abend nahm ich dann noch 1x 30 Tropfen novamin. An dem Montag nahm ich bis Mittag insgesamt 2x30 Tropfen novamin. Dann ging ich wieder zu meinen Zahnarzt da es nicht besser geworden ist. Dieser spülte nochmal und verschrieb mir Voltaren plus. Diese hab ich dann 7 Tage 3xtgl. genommen. Ab den 7. Tag ging es dann mit den Schmerzen und ich brauchte auch keine schmerztabletten mehr. Naja ab den Tag saß ich dann mit massivsten Durchfall auf toilette. Und dann fing Dauerübelkeit an. Ich konnte ja die letzten Wochen so schon wegen den Zahn nichts essen. Die dauerübelkeit hab ich mir dann eine Woche angeguckt und bin zum Arzt. Er machte eine blutdbild und verschrieb mir pantozol 40mg 1xtgl. Für eine Woche. Ich war 3 Tage später wieder beim Arzt, er meinte mein Blutbild zeigt jetzt nichts negatives an und wenn ich wollte könnte ich auch 2x Tgl. Pantozol einnehmen. Er denkt ich habe durch die schmerzmedikation meine Magenschleimhaut ziemlich angegriffen. Jetzt ist die Woche um pantozol müsste ich jetzt eigentlich absetzen. Nur es ist immernoch nicht besser, ich hab zeitweise immernoch Übelkeit obwohl ich Schonkost zu mir nehme. Trinke hauptsächlich nur Tee. Ich hab aber auch langsam sorry für den Ausdruck die Schnauze voll. Dies geht jetzt schon 25 Tage insgesamt mit Zahn so. Ich habe ingsgesamt schon 6kg in der ganzen Zeit abgenommen und möchte durch nur das es normal wieder wird. Ich habe auch Angst vor einer Magenspiegelung, da ich eine der Menschen bin die an emetophobie leiden (massivste Angst vor den Erbrechen) deswegen würde ich die gern vermeiden. Es nagt langsam auch ziemlich an meiner Psyche. Ich habe jetzt Urlaub und kann nichts machen außer Heime Bettruhe zu halten aus Angst das mir es wieder schlechter geht. Dazu bin 22 Jahre und habe von Natur aus eigentlich schon immer einen empfindlichen Magen. Achja schwangerschaftstest sind jetzt mittlerweile schon 2 gemacht beide negativ.

Hatte jemand vielleicht schon mal ein ähnliches Erlebnis und könnte mir Erfahrungen oder Tipps bringen ? Ich danke für eure Antworten. 😕

...zur Frage

Hallo, dass kann schon sein dass du deine Magenschleimhaut und deinen Darm mit der Medikamente etwas angegriffen hast, deshalb auch der Durchfall! Aber eine Magenschleimhautentzündung zeigt sich eigentlich nicht nur durch Übelkeit sondern auch durch starke bis sehr starke Schmerzen in der Magengegend! Ich habe nämlich selber eine Magenschleimhautentzündung! Und wegen dem Thema Magenspieglung brauchst du keine Angst vor dem Erbrechen haben, denn bevor der Arzt anfängt bekommt man eine Beruhigungsspritze und bekommst so gut wie nichts mit, also man erbricht dann auch nicht! 

...zur Antwort

Hallo,

Hast du sonst irgendwelche Symptome z.B Bauchschmerzen wenn du nicht auf der Toilette sitzt oder Fieber, Übelkeit oder Erbrechen? 

Ansonsten hört es sich nach einer Lebensmittelunverträglichkeit an!

...zur Antwort

Hallo, das hört sich nach einer fiesen Muskelverspannung oder Verhärtung an! Oder du hast dir einen Nerv eingeklemmt! Gehe am besten mal zum Orthopäden! Alles gute

...zur Antwort

Schweres Atmen durch Nase und Mund mit leichten Schmerzen im Brustbereich und Rückenbereich?

Ich bin 18 Jahre alt und männlich. Ich war vor 2 - 3 Monaten bei meinem Hausarzt weil ich ein leichtes bis starkes Stechen in meinem Brust und Rückenbereich verspürt habe. Ich dachte natürlich sofort an mein Herz, aber dies war es nicht, da das EKG ausgesagt hat das alles ok sei und meine Lunge auch prima funktioniert.

Nun aber seit 4 Tagen bekomme ich den ganzen Tag über lang sehr schlecht Luft durch Nase und Mund und habe ebenfalls manchmal starkes bis schwaches Stechen im Herzbereich oder eher Brustbereich. Manchmal auch im Axel und rechten Arm. (Aber nicht so oft und tut auch kaum weh) Dazu kommen höllische Verspannungen im Schulter und Rückenbereich. Stressig waren die letzten Tage auch... aber an Stress kann es nicht liegen da, ich es dann ja schon vorher gehabt hätte. Mein Herz läuft normal bis 69-80 Schläge pro Minute in Ruhe. Ich habe sonst keine Atemerkrankungen, huste kein Blut und Schwäche zeigt sich auch nicht auf. Das einzige was ich schon seit Jahren mit mir rum schleppe sind Polypen in der Nase. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass die das aufeinmal alles verursachen da ich ja durch den Mund auch eher schlecht oder stärker durchatmen muss.

Kennt jemand diese Symptome? Ich habe ja schon immer Angst um mein Herz deswegen wollte ich mal hier fragen ob jemand soetwas kennt. Und ja, ich werde auch nochmal zum Arzt gehen, da sich dieser aber im Urlaub befindet dauert dass noch eine Weile.

Schonmal jetzt vielen Dank für die Zeit sich meine Frage durchgelesen zu haben und einer evtl. Antwort!

MfG TheKing156

...zur Frage

Hallo, das sind auf jeden Fall die Verspannungen !!! Ich habe das selber starke Verspannungen im Rücken, Schulter und Nackenbereich und ich merke es ebenso im Brustkorb und bei der Atmung! Also keine Sorge! Wirklich am besten mal zu einem Orthopäden oder dir eine ordentliche Massage verschreiben lassen! Und privat ein bisschen Training für die Rücken und Schultermuskulatur machen ! Alles gute 

...zur Antwort

Hallo, bei einer akuten Blinddarmentzündungen müssten die Ärzte eigentlich was im Blut feststellen müssen !! Die starken Oberbauchschmerzen können definitiv eine Gastritis sein das habe ich auch ist echt fieß! Die anderen Schmerzen können auch ganz einfach Blähungen oder eine Verstopfung sein! Nimmst du die Pille? Wenn ich fragen darf!? 

...zur Antwort

Hallo, 

Blutigen Stuhl würde dir auffallen!! Wenn es sich um eine kleine Verletzung handelt siehst du meistens rote Blutablagerungen auf dem Stuhl! Und wenn es sich um innere Verletzungen oder Krankheiten handelt dann ist das meistens ein Teerstuhl! Das würde dir auffallen denn Teerstuhl ist wirklich sehr schwarz! Ich denke nach deiner Beschreibung zu urteilen dass es sich dabei um ein dunkles Braun handelt was meistens von der Ernährung kommt! Wenn du zum bespiel Heidelbeeren isst, ist der Stuhl auch meistens sehr dunkel! Und das mit dem zwei mal entleeren ist auch normal, das kann schonmal vorkommen! Aber wenn du dir sehr unsicher bist gehe doch einfach mal zu deinem Hausarzt ! Lieber  einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig! Alles gute 

...zur Antwort

Was tun gegen Läuse?

Hey Leute. Ich habe seit einem Monat Läuse am Kopf und weiss nicht was machen. Ich hab schon sooo viele Sachen probiert. Hab Paranix und Prioderm benutzt aber es hilft einfach NICHT! Hab die Mittel sogar ein paarmal benutzt. Es steht eben 1 mal in der Woche. Ich hab es genau so angewendet wie es auf der Verpackung steht! Es nützt einfach nichts. Die Haare käme ich auch fast jeden Tag mit dem scheiss Kamm, die Nissen kleben aber immer noch an der Kopfhaut fest, die gehen einfach nicht weg. Die kleben so extrem. Am Anfang waren es fast nur so grosse Läuse, dann hab ich eben paranix ausprobiert, und dann sind die meisten Läuse weggegangen. Dann nach einer Woche nochmal verwendet und hab später gemerkt, dass dann viele Nissen am Haar sind. Danach hab ich das andere Mittel verwendet, prioderm. Aber das nützt einfach garnicht! Die Nissen bleiben Immernoch am Haar. Bin 100 mal in der Apotheke gewesen und die nur so: ja wir haben keine anderen Mittel. Musst weiter mit dem Kamm machen. Die verstehen es einfach nicht! Hallloooo mit dem Kamm geht NICHTS weg!! Nichts! Oder die haben noch gesagt dass ich Haare kurz schneiden sollte. Das will ich sicher nicht! Ich bin schon Volljährig und hab sehr lange Haare.
Meine Haare sind mir sehr wichtig, ich hab kein Bock sie zu schneiden. Hab sogar auch Hautarzt angerufen, da die Apothekerin gesagt hat, dass es vlt was anderes ist als Läuse. Aber die Ärzte haben kein Termin frei für mich! Nicht mal 1 Minute.. ufff nicht mal Zeit haben die, mein Kopf kurz anzuschauen.. ich bin mir sowieso schon sicher dass das Läuse und Nissen sind. Ich brauch euren Rat. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich machen soll??? ☹️ Ich weiss nicht weiter... Danke für die Hilfe..

...zur Frage

Versuch mal NYDA express!!! Das ist ein sehr gutes Arzneiöl gegen Läuse und Nissen! Das Sprüht man sich auf den Kopf und lässt es 10 Minuten einwirken! Und natürlich regelmäßig dein Bettzeug und deine Handtücher und alles was mit deinen Haaren in berührung kommt gründlich waschen! Drück dir die Daumen dass es besser wird 

...zur Antwort

Das wird wahrscheinlich ein Bluterguss sein! Blutergüsse muss man nicht immer sehen es können sich auch innere Blutergüsse bilden und die machen sich durch eine harte stelle bemerkbar die man dann ertastet! Das ist ungefährlich! Behalte es mal im Auge der Bluterguss müsste eigentlich bald wieder verschwinden! Wenn es nicht verschwinden dann würde ich mal einen Termin beim Arzt machen dann könnte es sich auch um eine Hernie (bauchwandbruch) handeln! 

...zur Antwort

Am besten mal zum Hausarzt gehen der überweist dich dann wahrscheinlich zum Kardiologen wegen dem Herzrasen! Denn durch das Herzrasen kann auch Der Schwindel entstehen! 

...zur Antwort

Hallo, das kann natürlich verschiedene Ursachen haben! z.B eine Gastritis (Magenschleimhautentzündung) das ist meistens bei leeren Magen schmerzhaft und da du ja sehr wenig isst kann ich es mir sehr gut vorstellen! Es kann auch ein Magengeschwür sein aber das können die Ärzte ganz leicht mit einer Magenspieglung fest stellen! Allerdings wär es gut wenn du dich zum Essen zwingst auch wenn es schmerzt das ich blöd ich weiß aber wenn du immer weniger isst dann nimmst du als weiter ab und das führt dann nur zu weiteren Problemen! Mach auf jeden Fall zeitnah einen arzttermin! 

...zur Antwort

Hallo,

lasse dir am besten von deinem Hausarzt eine Überweisung für den Kardiologen geben! Der dann ein Langzeit EKG bei dir macht und ein Ultraschall vom Herz! Ich denke nicht dass du einen Herzinfarkt hast also mach dich nicht verrückt. Es gibt so viele Harmlose Sachen die auf deine Symptome hindeuten können. 

...zur Antwort