Frage von AndiNBG, 33

Ich habe das Gefühl, dass mein Magen übervoll ist, zudem brennt es wie wund wenn ich etwas esse oder trinke. Kommt es im Magen an, tut es sehr weh. Warum?

Ich bin 44 j,m und 1,89m.Durch mein enormes Untergewicht von 65 kg bin ich zudem sehr Schlank.Nun,seit ca vier tagen habe ich Probleme mit essen und trinken.Mein Bauch fühlt sich an,als würde ich darin Wasser sammeln,es brennt wie wund,wenn ich esse oder trinke in der Speiseröhre und wenns im Magen angekommen ist tuts stechend weh.Mittlerweile esse ich kleinste portionen Babybrei,da ich normales essen nur unter schmerzen runter bekomm.Ich habe Hunger und wenn ich etwas esse,bin ich nach zwei Esslöffeln mehr als satt.Das brennen in der Speiseröhre ist ja schon blöd,aber dieser schmerz,egal was im Magen landet,ist sch...Es fühlt sich an,als wolle er das was drin ist,nicht weiterleiten,das merke ich,weil es sich anfühlt,als ginge der flüssige Anteil irgendwo in den Bauch,fühlt sich so voll an und man hört sogar das wasser bei bewegung.Der Darm funktioniert,allwrdings fühlt es sich so an,das er nix aus dem Magen bekommt.Stattdessen tuts hintwrm Brustbein sehr weh.Nächste woche geh ich zum Magendoktor,jedoch habe ich angst davor.Ich nehme Biologics,Cosentyx 300mg in Spritzenform je woche wegen meiner ausgeprägten Psoriasis.ob das Nebenwirkungen sind?Bin heut abend beim Grillen,aber ich werde nix essen können.

Antwort
von Pan1991, 25

Hallo, das kann natürlich verschiedene Ursachen haben! z.B eine Gastritis (Magenschleimhautentzündung) das ist meistens bei leeren Magen schmerzhaft und da du ja sehr wenig isst kann ich es mir sehr gut vorstellen! Es kann auch ein Magengeschwür sein aber das können die Ärzte ganz leicht mit einer Magenspieglung fest stellen! Allerdings wär es gut wenn du dich zum Essen zwingst auch wenn es schmerzt das ich blöd ich weiß aber wenn du immer weniger isst dann nimmst du als weiter ab und das führt dann nur zu weiteren Problemen! Mach auf jeden Fall zeitnah einen arzttermin! 

Kommentar von AndiNBG ,

Dankeschön.Ich versuche es,auch wenn ich derzeit kleine portionen Babybrei esse.Ich hab ja hunger,aber sobald ich etwas kleines esse,bin ich zu schnell vom Gefühl her satt.Hab bereits die überweisung bekommen.Dankeschön für deine Antwort.

Antwort
von Karinmartin, 9

Du solltest einen Ultraschall vom Arzt machen lassen den der Magen hat viele aufgaben und ein und Ausgänge Ultraschall entdeckt sehr viel

Antwort
von Hooks, 15

Du mußt unbedingt 2-3 Liter Wasser am Tag trinken! Aus der Leitung, ohne Kohlensäure. Magenprobleme sind oft ein Zeichen für Dehydrierung!

Dein Medikament ist sehr eiweißhaltig. Eiweiße festigen den Muskel zwischen Magen und Speiseröhre,  Fett lockert ihn. Vielleicht hilft es, navh der Spritze etwas Fett zu essen und allgemein die Mahlzeiten mit Fett zu beenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community