Weißer Punkt im Mund bzw. Rachen - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann eine Mandelentzündung sein, für den Arzt ist es jetzt zu spät, aber in der Äpotheke kannst du dir was zum Lutschen oder Gurgeln holen und wenn es am Montag noch nicht besser ist, gehe zum Arzt.

Am besten wäre es,wenn du in der nächsten Zeit regelmäßig gurgelst,ideal wäre Salviathymol oder Kamilletinktur. Beides bekommst du in der Apotheke.

Gute Besserung!

Keine Sorge! Meiner Meinung nach ist das ein Mandelstein bzw engl. tonsil stone. Google es einfach mal oder gib es auf Youtube ein, da gibt es viele hilfreiche Videos. Im Grunde ist es aber nicht gefährlich, nur eine Ablagerung in den Mandeln. Ich habe das auch öfters und bei mir geht das nach einer Zeit einfach wieder weg. Aber soweit ich weiß kann man die auch beim Arzt entfernen lassen! Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Eiter? Gurgel doch am besten regelmäßig mit Salz oder mit Kamillentee. Falls es eine Entzündung ist, kann es vielleicht besser werden.Oder hast du vielleicht einfach nur eine Pustel? Wenn es nicht besser ist, würde ich definitiv zum Arzt gehen.

Das sieht nach Mandelentzündung aus. Ein Fall für den Arzt.

Was möchtest Du wissen?