Blutspur im Rachen?

1 Antwort

Solange es nicht weh tut und du kein Blut spuckst ist doch alles in Ordnung. Die Schleimhaut am Gaumen ist eher rosa, am unteren Ende dunkler. Evtl. siehst du ein paar Blutgefäße, dann sind die helleren die Arterien und die dunklen Venen.

danke, aber das ist eine eindeutige blutspur, mit dunklem blut, weil, wenn ich z.b. was trinke oder esse, ist es weg :( hier kann man es ganz gut sehen: https://abload.de/img/picture12fzp6.png

was sollte ich machen bis morgen? oder sollte ich am besten jetzt sofort ins krankenhaus?

0

Sieht so ein gesunder Rachen aus?

Sorry ich weiß, dass es extrem eklig aussieht, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass mein Rachen irgendwie komisch aussieht 🤔.

Vielleicht könntet ihr mir ja etwas dazu sagen, ob der Rachen gesund aussieht, damit würdet ihr mich wirklich beruhigen...

Schmerzen oder ähnliches habe ich keine.

...zur Frage

Starke Halsschmerzen seit fast 3 Wochen?

Hallo , ich habe seitdem ich 13 Jahre alt bin ständig Probleme mit meinem Hals. Jetzt bin ich 26 Jahre..habe immernoch Probleme. 
Vor 2 Jahren habe ich die Mandeln entfernt bekommen ( sie waren entzündet, gelb/grüner Belag usw.) , hat nicht viel gebracht. Seit nun 3 Wochen habe ich Halsschmerzen und Schluckbeschwerden..beim Arzt war ich natürlich. Er meinte ach sieht ja nicht so schlimm aus und hat mir Tonsipret und Symbioflor und Dorithricin verschrieben , es bringt nichts. Ich war mit meinen Beschwerden. Vor 1,5 Jahren wurde meine Schilddrüse gecheckt..nichts. 
Ich weis garnicht was ich jetzt noch weiter machen soll/kann ? Mein Rachen ist gerötet und leicht geschwollen...und ich trinke fleißig Salbeitee, gurgle mit Salzwasser und und und :(

...zur Frage

Was habe ich im Rachen?

Hallo Leute! :)

Also, ich habe gestern gemerkt, dass ich irgendetwas weißes am Rachen hab, aber es tut nicht weh. In letzter Zeit schwitz ich sehr stark beim Schlafen, was früher nicht der Fall war. Ich habe vor 3 Monaten im Schleim Blut gehabt, aber das kam nur einmal vor und ich habe mir nichts dabei gedacht und bin auch nicht zum Arzt gegangen. Ich habe auch ein leichtes Engegefühl im Hals, aber dazu muss ich noch sagen: ich habe Schilddrüsenunterfunktion, weshalb ich auch oft müde bin. Ich hatte auch Atemprobleme und bin zum Notarzt gegangen, die meinten aber das es von Stress kommt. Ich habe auch so "ziehen" bzw Druck im Ohr.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Aphte am Zäpfchen?

Habe immer mal wieder mit Aphten zu kämpfen.

Vor ein paar Tagen hat sich jedoch eine Aphte auf meinem Zäpfchen breit gemacht.

Auch mein Rachen hat sich gerötet und ich habe Schluckbeschwerden.

Kann eine Aphte einen geröteten Rachen mit sich ziehen oder habe ich vielleicht neben der Aphte noch eine Erkältung, die den geröteten Rachen mit sich zieht?

Schlapp wie am Anfang einer Erkältung fühle ich mich allerdings nicht.

...zur Frage

Milchiges hellrotes Blut (Finger etc.)?

Hallo zusammen Seit längerem ist mir aufgefallen, dass mein Blut sehr hellrot und milchig ist, eingetrocknet wirkt es wie Wachs. Es ist sehr schwer zu stillen, wenn ich mich geschnitten (oder ähnliches) habe. Oft habe ich Zahnfleischbluten. Ich hatte vor längerer Zeit ca. 3mal die Woche Nasenbluten, welches nur schwer wieder aufhörte, das habe ich aber jetzt nicht mehr. Dafür habe ich teilweise Stellen, die violett werden und ein stechender Schmerz auftritt, meist an der Hand gestern jedoch am Fuss und auch schon einmal an der Hüfte. Jedoch nicht auf der Haut sondern eher in den Adern. Ein weiteres Symptom sind blaue Flecken, die aus dem Nichts auftauchen, jedoch selten und ich denke, diese könnten normale leichte Prellungen sein, die ich einfach nicht bemerkte. Mir wird schnell schwindlig und ich ertrage keine Hitze, da ich sonst zusammenbreche. Ich habe sehr oft Kopfschmerzen und fühle mich schlapp auch wenn ich genug geschlafen habe.

War ein wenig viel, vielleicht hat auch das eine nichts mit dem anderen zu tun. Wäre froh, wenn ihr mir eue Vermutungen mitteilen könntet. Wird es schlimmer, werde ich natürlich einen Bluttest durchführen.

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Ws kann es sein könnt ihr mir helfen?

Hey. Ich habe ein Problem und zwar ist das so, ich habe vor 4-5 Tagen Geschützen GV gehabt (nur mit kondom) und im Kondom war KEIN loch und es ist NICHT rausgelaufen. Ein Tag nach dem Sex musste ich ständig auf Klo aber beim urinieren kam nie so viel raus immer nur ein bisschen und erst direkt danach hat es etwas gebrannt dazu kommt das ich seit heute, eine blutung habe wobei ich aber nicht weiss, ob es eine zwischenblutung ist oder meine periode. Normalerweise bekomme ich meine periode immer ende/Anfang des Monats aber meine letzte periode bekam ich zirka eine Woche zu früh bedeutet am 20.märz . Ich habe angst das ich schwanger sein könnte.. nehme keine Pille und das Blut ist hellrot und dunkelrot gemischt kann mir jemand helfen?.. Danke im vorrau!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?