Warum liegen meine Venen so tief?

3 Antworten

Das ist halt so. Ich kann davon ein Lied singen. Früher gab es beim Blutabnehmen noch nicht so dünne Nadeln wie heute.

Ich habe immer an Ofenohre gedacht, rein, knirschen, kein Blut, raus und wieder rein. So ging es meist paar mal und mir verging hören und sehen, bis es endlich klappte.

Heute sind die Nadeln feiner, da ist es nicht so schlimm, wenn wieder angesetzt wird. Die blauen Flecke halten sich in Grenzen.

Aber zum Glück brauche ich nicht mehr zum Blutabnehmen und freiwillig setze ich mich dem nicht aus, egal wie dünn die Nadeln sind.

Denke auch, dass es da keine eindeutigere Antwort gibt als zu sagen, dass du das von deinen Eltern vererbt bekommen hast. Einige Dinge kann man eben nicht beeinflussen.

Deine Gene sind die Ursache, lG

Warum muss ich Blut am Arm und dem Finger nehmen?

Also ich war letzens beim arzt und musste blutnehmen, einfach weil mir immer schwindlig ist und ich oft müde bin. Am rechten arm konnten sie mir kein blutnehmen da sie nichts gespührt hat irgendwie, links dann ist sie mit der spritze rein und es ist nichts gekommen, dann hat sis nochmals versucht mit so einem Teil für Kinder, leider ist jetz mein arm sehr blau und tut bisschen weh. Siehabens auf Magnesium untersucht, nun hab ich das ergebnis noch nicht erhalten muss aber nochmals blutnehmen gehn am finger, warum nicht gleich dort? ist da was nicht in ordnung oder warum nochmals?

Vorab: vitaminmangel hab ich keinen hat sich rausgestellt, krankehiten hab ich keine, blutmenge ist gut, magnesium weis ich nicht, sonst sollte alles i.o sein und blutdruck ebenfalls i.o

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?