Warum habe ich beim Einschlafen das Gefühl zu ersticken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast Atemprobleme und bist Raucher. Da solltest du doch zuerst mal an das Rauchen als Auslöser denken.

Natürlich kann auch die Halswibelsäule als Ursache in Betracht kommen. Aber das Rauchen verstärkt alle Beschwerden und Symptome.

Das Sodbrennen hat mit der Halswirbelsäule nichts zu tun und kann auch vom Rauchen kommen.

Deshalb mein dringlichster Rat, lass das Rauchen sein, denn es bringt eigentlich gar nichts, außer gesundheitlichen Risiken und Geldausgaben.

Ich habe auch mal geraucht, ich weiß also wovon ich hier schreibe und gebe nicht nur kluge Ratschläge. Seit ich nicht mehr rauche, hat sich mein Gesundheitszustand sehr vebessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo möglich übertreibst Du bzw. machst etwas falsch beim Kraftsport… Wegen Halswirbelsäule ist wahrscheinlich auch Gang zur Physiotherapie bzw. Osteopathie sinnvoll. Ggf. einen anderen Spezialist/Arzt aufsuchen. Das Rauchen verschlimmert das Ganze. Und gegen Sodbrennen solltest Du Deine Ernährung umstellen. (Stichwort "Paleo"-Ernährung).

Die seelischen Aspekte abgeklärt?

Schilddrüse gesund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?