starke Magenschmerzen nach Kirschen und Eis essen was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früher hat man immer gesagt, das man auf Kirschen kein Wasser trinken soll, das Problem ist, das man ganz Sicher Bauchweh bekommt, wenn man zu schnell nach den Kirschen trinkt, oder vielleicht auch Eis isst.

Wate noch ein wenig und trinke dann wenn du hast Anis, Fenchel, Kümmel Tee und esse nächstes mal weniger Kirschen.

Bauchschmerzen nach Kirschengenuß entstehen durch Gärprozesse im Magen. Damit es gärt, müssen Keime vorhanden sein. Diese gibt es zuhauf auf der Obstschale, sie werden aber meist von der Magensäure abgetötet. Bei größeren Mengen von Kirschen (mehr als einem Pfund) kann es sein, daß der Magen überfordert ist und der Gärprozeß in Gang kommt - mit den erwähnten Folgen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest einen Magen-Darm Tee trinken, der entspannt den Bauch oder wenn Du da hast Buscopan plus einnehmen. Ansonsten versuche es mal mit Weissbrot zu neutralisieren. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg eine bettflasche oder warmes Kirschsteinkissen auf den Bauch.

Versuche vielleicht auch noch, auf Toilette zu gehen und entleeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?