Frage von josycharly55, 50

Schiefer Zeh?

Hallo, mein großer Zeh ist etwas schief oder krumm. Und der Zeh neben dem kleinen Zeh auch. Setzte ein Bild ein. Mein großer Zeh tut manchmal etwas weh. Ich kann noch ganz normal laufen und tut eher selten weh. Ist das sehr schlimm? Sollte ich damit mal ins Krankenhaus fahren? Oder wohin fährt man damit? Oder ist es überflüssig?

Antwort
von mariontheresa, 45

Warum wollen eigentlich immer alle wegen jeder Kleinigkeit ins Krankenhaus??? Die Notaufnahme ist für Notfälle, und du willst ja wohl nicht behaupten, dass ein krummer Zeh ohne Beschwerden ein Notfall ist.

Mache einfach mal einen Termin beim Orthopäden und lasse dich beraten.

Antwort
von Winherby, 32

Haste grade die große Ferienlangeweile?? Immer wenn irgendwo Ferien sind, kommen hier die bescheuertesten Fagen an, Deine ist eine davon, - sorry, ist aber so.

Allein schon die Formulierung, bzw. der Satzaufbau:

Ich kann noch ganz normal laufen und tut eher selten weh. Ist das sehr schlimm?

Was soll daran schlimm sein, wenn man ohne Schmerz normal laufen kann? Und damit ins Krankenhaus? Zur Notamputation, oder was? Man, man man, hier ist wieder was los..... Herr lass bitte mal Hirn regenen!

Wenn ich Dir einen wirklichen Rat geben darf: Schneid Dir Deine Fußnägel nicht so kurz, denn die wachsen dann gerne mal ins Fleisch. Mach regelm. Fußgymnastik und ziehe vernünftige fußgerechte Schuhe an. Laufe so oft es geht auf weichem Boden (Sand, Wald, Wiese) barfuß, das trainirt die Fußmuskeln. Davon können auch die krummen Zehen profitieren. LG

Antwort
von Mahut, 25

Du musst ganz sicher nicht ins Krankenhaus fahren, sondern nehme den Telefonhörer in die Hand und mache einen Termin beim Orthopäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten