Tür gegen meine Nase bekommen, was nun?

2 Antworten

Nun ja ,  die Nase scheint auf jeden Fall zumindest geprellt.

Aus Deinem Text geht leider nicht eindeutig hervor, ob all die anderen aufgezählten Symptome auch alle erst n a c h dem Nasenstüber aufgetreten sind. Ein Gutteil davon hört sich eher nach einem grippalen Infekt an.

Leg eine Kühlkompresse auf die Prellung und warte die Nacht ab. Sollte es morgen früh eher schlimmer als besser sein, dann geh zum Arzt. Das Nasenbluten kann angeblich auch durch eine Kühlung des Nackens gestillt werden. Ich schreibe bewusst kann angeblich, weil ich selbst das so noch nie probiert habe.  LG

Bei diesen Symptomen würde ich den Notdienst anrufen oder in die Unfallstation in ein Krankenhaus fahren oder fahren lassen.

Was möchtest Du wissen?