Patellaluxation mit innerem Halteband Riss, Behandlung?

 - (Sport, Behandlung, Medizin)

2 Antworten

Ferndiagnosen sind gefährlich und überflüssig.

Aus welchem Grund vertraust du dem behandelnden Arzt nicht? Sei klug und befolge die angesagten Therapiemaßnahmen.

Gute Besserung und hab Geduld.

Weil er nicht individuell auf meine sportliche Aktivität eingegangen ist, deshalb verunsichert mich das. Klar, ich fordere keine Ferndiagnose - eventuell hat sich jemand bereits den selben Bänderriss zugezogen und kann daher von seinen Erfahrungen berichten. Etwas anderes bleibt mir ja nicht übrig, als die Therapiemaßnahmen zu befolgen - ich bin nur verunsichert. Man muss dazu auch sagen, dass es auch meine erst schwerwiegende Verletzung ist.

Danke für den Besserungswunsch.

1

Ich würd halt im Zweifel noch ne Zweitmeinung bei einem anderen Arzt einholen. Wer hat denn das MRT veranlasst? Das KH oder ein niedergelassener Orthopäde?

Grundsätzlich muss zwar nicht zwingend immer alles operiert werden, aber die Entscheidung trifft nicht ein wissender Laie, sondern der Medizinmann, der das hoffentlich mal gelernt hat.

Das KH hat das MRT veranlasst. Ich denke auch, dass ich mir eine Zweitmeinung einholen sollte - die Therapie, die mir der Arzt verordnet werde ich natürlich befolgen - er weiß das definitiv viel besser als ich oder andere Laien.

0

Was möchtest Du wissen?